Stimmung und Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leute, die eh schon als Streithähne bekannt sind, sollten lieber keinen Alk trinken. Zumindest nicht viel. Leute, die mega gut d'rauf sind, sollten aber auch nicht ZU viel trinken. Denn in allen Fällen ist ZU viel schlecht. Und sich jeden, jeden zweiten, jeden dritten oder auch jeden fünften oder sechsten Tag zu betrinken natürlich auch...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja da kann schon ein zusammenhang bestehen. deshalb trinkt man ja auch vor allem dann alk wenn es was zu feiern gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne Menschen die sind super gut drauf aber mit Alkohol werden sie Streitsüchtig.

Könnte jetzt nicht sagen ob es daran liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol lässt die Hemmschwelle fallen. Wer betrunken aggressiv wird, war dies vorher schon, nur eben gehemmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bisschen Stimmung ist schon drin;

ich lasse mich zum Beispiel dann nicht gerne provozieren dann, sonst fliegen die Fäuste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?