stimmts: unwissenheit schütz nicht

11 Antworten

Es ist schon richtig so,dass man für Bedienungsfehler irgendwelcher Geräte,ob wissentlich oder unwissentlich,selbst verantwortlich ist und wenn man nicht eine entsprechende Versicherung besitzt auch selbst für die Beseitigung des entstandenen Schaden aufkommen muss.Da es aber um deine Eltern geht müsste doch eine eine vernünftige Regelung im Bereich des Möglichen liegen.

Jede Versicherung drückt sich so gut wie möglich vor einer Zahlung. Wenn in den Versicherungsbedingungen steht, dass man bei grober Fahrlässigkeit kein Geld bekommt und das Nichtabdrehen des Wasserhahnes wird als solches bewertet, dann hast Du Pech gehabt. Es gibt übrigens auch Anschlussleitungen mit Aqua-Stopp. Platzt da die Leitung, dann blockiert die Wasserzufuhr. Wie Du schon schreibst "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht"

Der Satz "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" gilt im Strafrecht, damit nicht jemand mit der Aussage "woher sollte ich denn wissen, dass ich keinem ein Messer in den Rücken stecken darf" sich vor der Verantwortung drückt. Hier geht es um zivilrechtliche Haftungsfragen. In Zeiten von Aquastop - Schläuchen/Maschinen würde ich persönlich es zumindest als fahrlässig bezeichnen, den Zuwasserschlauch beständig unter Druck zu lassen, aber das ist halt Ansichtssache. Frag einen Anwalt

...und kümmer Dich um eine Privathaftpflichtversicherung

Ja aber es ging ja Jahrelang gut und wie soll ich den ahnen das irgendwas nicht richitg ist, ich meine Jahrelang ist nicht passiert und wenn wie in dem fall eine waschmaschie ohne probleme läuft erkundige ich mich doch nicht ob alles mit rechten dingen zugeht, ich denke das würde keiner tun, denn es ist ja nicht offensichtliches was kaputt oder falsch gewesehen ist

0

Zahnarzt Termin selber machen?

Hi,also erstmal ich bin 12 Jahre alt. Ich hätte gerne einen Zahnarzt Termin zur Kontrolle.Das Problem ist dass meine Eltern nicht so gut deutsch können.Kann ich den Termin selber machen oder müssen das meine Eltern?Sie kommen natürlich auch zum Termin mit. :')

...zur Frage

Würdet ihr lieber Arzt werden oder Untertitler?

Hi,

nächstes Jahr mach ich mein Abi, doch was danach kommt steht bei mir noch nicht ganz fest und darum möchte ich eure Meinung wissen. Wenn ich den Medizinischen Weg eingehe könnte ich in anderen Ländern bleiben und meine Eltern finanziell unterstützen und währenddessen Menschen helfen, doch ob ich dann noch so viel Zeit hätte um überhaupt die Stadt oder das Land zu erkundigen ,oder halt überhaupt noch Zeit hätte für mich oder meine Familie ist nicht sicher. Würde iich aber in die sprach Richtung gehen hätte ich sehr viel Zeit für mich ,fürs Reisen und für meine Eltern aber ob ich das dann finanziell hinkriege ist eine große Frage weil man ja nicht immer gut verdienen kann als Untertitler, besser gesagt man bekommt keinen regulären Gehalt mehr ( tut mir leid wenn ich was falsch sage kenn mich jetzt nicht allzu gut aus ) . Was wäre eure Meinung dazu ,welchen Weg wärt ihr an meiner Stelle gegangen?

...zur Frage

läufigkeit bleibt aus

Hallo Wollte mich mal erkundigen, ob jemand Erfahrungen mit ausbleibender Läufigkeit bei Hündinnen hat. Meine ist jetzt 8 und hätte laut Regelmäßigkeit im November läufig werden müssen. Kann mir jemand dazu etwas sagen? Ist das ein Anzeichen von Gebährmutterhalskrebs? (hab ich mal gehört) Danke

...zur Frage

Warum müssen wir Menschen alles hinterfragen?

Hallo zusammen,

warum hinterfragen wir Menschen alles? Zum Beispiel, warum wir leben, ich mein wir sollte das doch einfach genießen und nicht unser ganzes Leben mit einem "WARUM" "begründen".

Ist das die Unwissenheit? Denn durch Unwissenheit entsteht ja Angst und dadurch fragen die meisten eventuell eben auch so viel.

Habe mich auch sehr oft gefragt: "Warum ist das alles so wie es ist?" Aber wäre es anders, würden wir WIEDER fragen: "Warum ist das jetz so?" Wir haben immer etwas zu fragen oder gar zu meckern.

Hätte da gern eure Meinung dazu.

Das Thema ist etwas kompliziert, und JA, das ist Doppelmoral, da ich dieses Thema auch mit einem "warum" anspreche :D

...zur Frage

Wäre ein zusammenzug/auszug mit u 25 und Arbeitlosigkeit machbar?

Ich bin aufgrund Borderline mit Depressionen und ptbs arbeitsunfähig bzw krank geschrieben. Habe nur schulische Ausbildung gehabt. Wohne derzeit noch bei Eltern (beide Rente). Bekomme zwar alg2 aber davon sehe ich aufgrund der Abzüge (Miete) überhaupt nichts. Mutti bekommt deswegen Kindergeld. So müssen meine Eltern voll und ganz finanziell für mich aufkommen. Nun möchte ich aber mit meinen Freund zusammen ziehen bzw steht auch im Raum mit einem Kumpel zu dritt eine WG zu gründen. Wie würde sich das dann alles finanziell verhalten..Ich will nicht das andere meine Kosten übernehmen müssen..aber da habe ich wohl keine Entscheidung. Wesentliche Gründe für das Amt hätte ich nicht vorzulegen.. außer das es Vorteile für meine *Genesung* hätte, weil ich mein Leben dann selbst in die Hand nehmen muss.

...zur Frage

Amazon enfangnis?

Also, ich habe die Bahndaten meiner Eltern und kann jetzt mit ihrer Erlaubnis auch bestellen, hätte aber dis Frage ob ich es auch in Anfang nehmen durfte oder ob meine Eltern dass machen müssen?danke schon mal<3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?