Stimmt mit meinem Penis etwas nicht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Penissen unterscheidet man zwischen Blutpenis und Fleischpenis. Es ist kein Witz. Es stimmt wirklich. Beim Blutpenis ist es so, dass er im nicht steifen Zustand sehr klein ist und erst wenn er sich mit Blut füllt und steif wird, wächst er um das Mehrfache. So ist es bei dir. Beim Fleischpenis ist es so, dass der auch im nicht steifen Zustand recht groß erscheint (und auch tatsächlich ist) und wenn er steif wird, wächst er nicht mehr allzu viel, sondern richtet sich nur auf. Ein wenig wird er dann auch länger und dicker, aber im Verhältnis zum Blutpenis minimal. Also, mach dir keine Gedanken. Es ist alles normal und was du von der Natur mitbekommen hast, kannst du so wie so nicht ändern. Ich denke, nun weißt du Bescheid warum das bei dir so ist. Wenn du beim Duschen mit anderen Jungen in deinem Alter welche siehst, die einen längeren Penis haben als du, dann brauchst du nicht neidisch zu sein, denn die haben sicherlich einen Fleischpenis und steif ist derer dann auch nicht viel anders als deiner.

Könnten sie mir bitte auf meinen Frage eine Logische Antwort geben den sie sind sehr gut in diesen Thema

1
@Godde

Was ist denn deine Frage? Du kannst dich auch über eine Freundschaftsanfrage persönlich an mich wenden.

0

du hast halt n blutpenis. der ist während der errektion größer als im schlaffen zustand. anderest ist es bei fleischpenisen. sie sind immer gleich groß.

Weil Dein Kopf dann Blutleer ist und es sich alles im Penis ansammelt.

Was möchtest Du wissen?