Stimmt irgendwas mit meinem Shampoo nicht?


29.09.2020, 20:35

Eigentlich habe ich gesunde Haare .

 - (Gesundheit und Medizin, Mädchen, Haare)

3 Antworten

Wenn es verkauft wird, wurde es vermutlich auch mal getestet. Vllt. reagiert deine Kopfhaut da einfach empfindlich drauf. Wenn du merkst, dass es deinen Haaren nicht gut tut, nimm ein anderes.

Koffein Shampoo nimmt man gewöhnlich bei beginnendem bis fortgeschrittenem Haarausfall. Ich selbst nehme Plantur 21 #langehaare (das pinke). Auf der Website das Herstellers steht, dass am Anfang eine Erstverschlimmerung stattfindet und du am Anfang tatsächlich ein wenig mehr Haare verlierst, sich das aber schnell einstellt und das gewünschte Ergebnis nach kurzer Zeit Eintritt. Ich gehe davon aus, dass das bei anderen Herstellern ähnlich sein wird.

Ich hatte die erste Woche mit Plantur 21 auch vermehrt Haarausfall und war richtig erschrocken. Doch bereits ab der 2. Woche merklich weniger Haarausfall als vor Beginn der Shampoo Therapie. Auch bei Plantur werden die Haare unangenehm strohig, woran das liegt, weiß ich leider nicht. Ich helfe mir aber damit, dass ich die dazugehörige Spülung gleich danach drauf mache und siehe da, wunderbar geschmeidige und wohlriechende Haare 😁

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Shampoo ist für dünner werdendes Haar, also nehme ich an, dass du an beginnendem Haarausfall leidest?!?

Wenn sich dein Haar wie Stroh anfühlt, dann wechsel halt das Schampoo wieder.

Google doch mal nach gut getesteten Shampoos für dein Haarproblem. Vielleicht findest du dann das richtige.

LG Kessy

Nein , die Verkäuferin hat mir das Shampoo empfohlen . Ich bin noch relativ Jung.

0
@2345110

Wenn du nicht an Haarausfall leidest, dass nimm doch ein anderes, möglichst silikonfreies pflegendes Shampoo. Sie hat dir das Shampoo wahrscheinlich empfohlen, weil es teurer ist als andere. Verstehe die Verkäuferin nicht...

0

Was möchtest Du wissen?