Stimmt in dieser Rechnung die Wahrscheinlichkeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Methode fand ich auch mal richtig gut und habe sie in einem echten Casino angewendet. Da ich der einzige Spieler am Tisch war, erzählte mir der Croupier, dass diese Methode öfters vorkommt, aber leider nicht funktioniert. Am Ende verlieren alle, außer sie besitzen unendlich viel Geld und die Höhe der Einsätze ist nicht begrenzt.

Das ganze mathematisch betrachtet:

Das Verfahren ändert nichts an der Tatsache, dass die Chance zu verlieren immer etwas höher ist, als es dem möglichen Gewinn entspricht.

Bei 10 Versuchen auf die einfachen Chancen ist die Wahrscheinlichkeit, dass 10 mal die falsche Farbe kommt = 2^10 = 1:1024
Wenn neunmal falsch und beim 10. mal richtig kommt, hast du 20 cent gewonnen.
Wenn das 10. mal aber auch wieder falsch kommt, hast du rund 230,- verloren.
Und nun setze mal den Gewinn ins Verhältnis zum Verlust:
0,2 Euro / 230 Euro = 1: 1150

Würde 10 mal richtig kommen, hättest du auch nur 200,- gewonnen. 10 mal richtig ist aber genauso (un)wahrscheinlich, wie 10 mal falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Roulette ist deshalb so verführerisch, weil (beim richtigen Roulette) 36/37 also 97,3 % des Einsatzes als Gewinn ausgezahlt werden. Trotzdem gewinnt unterm Strich immer die Bank.

Alle Systeme, wie auch dein Verdoppel-System, das auch als Martingale bekannt ist, zögern den Verlust nur hinaus.

Wenn du mit 10 EUR 2 Stunden Spannung hast, ist es ein netter Zeitvertreib. Andere gehen für das gleiche Geld ins Kino. Aber sieh es nie als mehr als einen Zeitvertreib.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du 0 (grün) vernachlässigst, dann ist die Chance 10x rot zu ziehen 1/2^10, das ist 1/1024, also 0,1% kommt hin. Die Chance 10x hintereinander rot ODER schwarz zu machen ist 1/2^9 = 1/512, also 0,5%.

Grundsätzlich ist das System drauf ausgelegt, dass du verlierst, wenn du spielst, eben wegen "grün" oder "0", d.h. weil die Chancen mit "rot" oder "schwarz" zu gewinnen nicht 100% ergeben, sondern etwas weniger, und diese 0 ist das, wovon sich das Casino ernährt (und was macht, dass du langfristig auf jeden Fall verlierst, denn je mehr du spielst, desto mehr nähert sich die Realität der Wahrscheinlichkeit an, desto sicherer wirst du deine 1/37 verlieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wenn du auf Schwarz bzw. Rot setzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfr3d
31.03.2016, 14:06

jap

0

Was möchtest Du wissen?