Stimmt ihr mir zu, dass ich diese Reifen noch 5.000 Km fahren kann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich persönlich würde diese Reifen nochmals einen Sommer fahren.

Du musst dir aber darüber im Klaren sein, dass sie dann schon 6 Jahre alt und entsprechend hart sein werden.

Weiter hast du nicht mehr viel Profil, was bei Nässe schwierig werden kann.

An diese Punkte musst du immer denken, wenn du mit Reifen unterwegs bist, die ihrem Ende entgegen gehen. Dein Bremsweg wird länger, die Seitenführung nimmt ab und Aquaplaning kommt deutlich schneller, als bei einem neuen Reifen. Wenn du damit leben kannst/willst, dann kannst du sie noch fahren. Hast du damit ein Problem, müssen sie runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die könnte man schon noch einen Sommer fahren. Die möglichen Nachteile wurden schon genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das musst du schon selbst entscheiden. immer wieder haben vergleichstests ergeben, dass sowohl ältere als auch bis knapp unter minimum abgefahrene reifen dramatisch schlechtere fahreigenschaften in bezug auf bremsweg und nässeverhaten haben.

d.h. im tagtäglichen normalbetrieb wird es kaum stören, aber wehe, du musst irgendwann eine notbremsung machen und die relevanten 3 m bremsweg fehlen, so dass es kracht?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockuser
27.10.2015, 12:43

Die Sache ist halt, das wir beide keine Raser sind und bei Regen fahren wir auch Defensiv. Natürlich hast Du auf der einen Seite Recht. Aber man muss ja auch ein Wenig Wirtschaftlich denken.

0

Die halten locker noch 10.000 KM, bis auf 1,3 mm kannst die runterfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Interesierter
27.10.2015, 12:27

Die gesetzliche Mindestprofiltiefe beträgt 1,6 mm.

0
Kommentar von WaterclubAreGod
27.10.2015, 12:37

Jo in der Schweiz auch 1.6 mm

0

Die werden noch halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?