Stimmt etwas mit meinem Körper nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi :-)

In der Pubertät ist es nicht unüblich, wenn die Periode zwischendurch unregelmäßig, schwach oder eine Zeit lang auch mal überhaupt nicht kommt. Dein Körper verändert sich in dieser Phase noch sehr stark und muss sich erst einmal an die Umstellungen gewöhnen. Es ist also durchaus normal, wenn die Tage einmal aussetzen oder unregelmäßig kommen. Du brauchst deshalb noch keine Angst zu haben.

Wenn du dir dennoch unsicher bist, Schmerzen oder einfach nur Sorgen um deinen Körper hast, kannst du auch gerne einmal einen Termin bei einer Frauenärztin in deiner Nähe machen. Das geht auch schon mit 13 Jahren. Deinen Eltern musst du davon nicht unbedingt etwas erzählen, wenn du dies nicht möchtest. Und sofern du nicht privatversichert bist, werden deine Eltern auch nichts davon mitbekommen. Mit 13 Jahren wird der Frauenarzt auch höchstwahrscheinlich noch keine richtige Untersuchung bei dir durchführen, sondern eher nur ein Gespräch mit dir führen. Eventuell noch einen Ultraschall über deine Bauchdecke machen. Viele Frauenärzte bieten auch sogenannte Mädchensprechstunden an, welche speziell für junge Mädchen in deinem Alter geeignet sind. Schau einfach mal, ob ein Frauenarzt in deiner Nähe auch so etwas anbietet.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte. Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mich natürlich gerne auch persönlich anschreiben :-)

LG

Ncihnu 09.11.2017, 18:43

Dankeschön :)

1

Hallo Also es kann schon sein das deine Regel eine solange Pause macht. Du bist noch jung und da kommt die Regel zum Anfang sehr unregelmäßig. Ist auch bei meinen Kindern so gewesen. Du kannst ja wenn du nicht so ein gutes Verhältnis zu deiner Mutter hast zu deinem Kinderarzt gehen und der sagt dir dann auch was zutun ist. Wenn du noch eine Frage hast schreib ruhig. LG Kathrin

Ncihnu 09.11.2017, 15:09

Danke schön:)

0
Ncihnu 09.11.2017, 15:18

Aber sind 9/10 Monate nicht ungewöhnlich?

0
KathrinK31874 09.11.2017, 20:57
@Ncihnu

Das stimmt schon das  die Regel 9 Monate Pause macht. Vielleicht hattest du in der Zeit wo du die Regel hattest sehr viel Stress .Die Hormonelle Umstellung des Körpers ist nicht einfach. Selbst meine Tochter hat die Pille genommen und hat trotzdem mehrere Monate ihre Regel nicht. Sie war in einer sehr stressigen Situationen. Manchmal mach der Körper was er will. Ich drücke dir die Daumen.

0

ja, natürlich darfst du mit 13 zum frauenarzt, ob er dich aber untersucht ohne das ein erziehungsberechtigter eingewilligt hat, weiss ich nicht.  aber es ist nicht ungewöhnlich, das die Periode sehr sehr unregelmäßig kommt - besonders wenn man sie schon so jung bekommt.

ich frage mich gerade, wer denn deine hygieneartikel kauft? etwa du selber vom taschengeld?

Ncihnu 09.11.2017, 15:08

Danke, Und nein wir haben einen kleinen Schrank wo sowas drinn ist haha:)

0
Hexe121967 09.11.2017, 15:09
@Ncihnu

da dieser schrank sich nicht von alleine füllt, weiss mama bestimmt bescheid. es sei denn du hast noch zig schwestern....

0

Hast Du Untergewicht? Dann kann die Periode ausbleiben. Sprich mit Deiner Mutter über einen Arztbesuch.

Ncihnu 09.11.2017, 15:11

Nein ich bin eher Übergewichtig, und mit meiner Mutter Rede ich nicht über sowas da ich ein sehr krasses Scham Gefühl hab.

0

Das kann sehr unterschiedliche Ursachen haben, unter anderem zu viel Stress oder wenn man untergewichtig ist. Klar darfst du mit 13 schon zum Frauenarzt. Geh einfach hin und erkläre das der Frauenärztin, die kann dir sicher weiterhelfen :)

Ncihnu 09.11.2017, 15:09

Danke:)

0

Was möchtest Du wissen?