Stimmt es wirklich, dass ein Kind in Deutschland unter 14 straffrei strafbare Sachen machen kann?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

ja 62%
nein 37%

9 Antworten

nein

Erstens können die Eltern haften und zweitens gibt es erzieherische Massnahmen sowie Einweisung in die Klapse beispielsweise bei Minderjährigen die sich mehrfach an Kindern vergehen

Volker13 25.12.2009, 20:29

Die eltern können deliktisch nicht haften!

0
diclonius 25.12.2009, 20:30

Sagt eigentlich alles. Die Eltern werden sich bedanken und jenachdem, wie hart das Vergehen war müssen auch die Kinder mit bestimmten Maßnahmen rechnen.

0
nein

nicht ganz. sie können zwar nicht zu sozialstunden oder jugendarest veurteilt werden, das heißt aber nicht, dass sie ungeschoren davonkommen. da gibt es genügend erziehungsmaßnahmen.
bei der polizei fallen sie auch auf, ob strafmündig oder nicht. und wenn die polizei sie schon kennt, wird die strafe logischerweise, wenn sie dann strafmündig sind und noch einmal etwas anstellen, höher sein wie wenn sie davor nicht weiter aufgefallen wären.

nein

nein bei schwerst oder andauerden wiederholungen also wenn die person unbelehrbar zu sein scheint kann das gericht schon mal jugenarrest aussprechen oder gemeinützige arbeiten anordnen!!!

Volker13 25.12.2009, 20:40

Wo steht das?

0

Wenn es mir nach ginge, wäre die Strafmündigkeit auf 11 runtergesetzt. Als das Gesetz mit den 14 Jahren gemacht wurde, waren die 14jährigen noch Kinder. Heute haben die mit 12 schon alles durch.

ja

So gut wie, ja. Die Eltern leiden halt nach nem Gewissen Punkt. Kommt auf die Tat an.

ja

ab 14 ist man erst strafbar nicht drunter

sie bekommen keine Gefängnis straffe aber es kann sein dass sie in ein erziehungs Heim landen...

CarolaM 25.12.2009, 20:30

Ja, nach der 50. Straftat oder so, gähn

0
ja

das stimmt, weil ein Kind unter 14 Jahren nicht schuldfähig ist.

ja

Das stimmt, leider. Deshalb schicke Banden aus Süd Amerika oder Ost Europa absichtlich Kinder unter 14 als Taschen Diebe in Deutschland los. Sie werden nicht ins Gefängnis gesteckt, sondern landen höchstens in einem Heim. Dort hauen sie einfach ab und werden wieder von den Erwachsenen aufgegriffen. Ab geht es in die nächste Stadt zum Weihnachtsmarkt.

Was möchtest Du wissen?