13 Antworten

Hallo,

in dem Artikel ist die Rede von "einem menschlichen elektromagnetischen Feld" . Das kann wohl möglich sein.

Da die Erde selbst einen starken elektromagnetischen Feld, könnte es sein, daß es Interaktionen mit diesem gibt, und daß da ein gewisser Zyklus entsteht.

Wir werden sicher nicht wiedergeboren, aber es kann gut sein, daß jeder Mensch bei der Zeugung oder/und Geburt mit einem gewissen elektomagnetischen Feld versehen wird, welches aus dem bestehenden erdlichen magnetischen Felde herrührt.

Mehr kann ich mir dazu nicht denken.

Emmy

aber lebt man dann selber in diesem körper?

0
@nummer12345678

Das glaube ich nicht, da die Eltern andere sind!

Es könnte aber durchaus sein, daß wir unsere Seele aus der "Urseele" der Erde beziehen!

Die Erde hat ein Starkes magnetisches Feld.

Mars ist ein toter Planet ohne elektrisches Magnetfeld, kann sein daher, daß die Astronauten sich dort sehr schlecht fühlen werden... Weißt man aber nicht.

Das Erdmagnetfeld schützt uns vor Strahlung aus dem All, und vor allem vor den sog. Sonnenwinden, die sonst alles auf der Erde verbrennen würden.

Emmy

0

Ob es stimmt, weiß ich nicht, aber zu einem gewissen Grad, bzw. auf eine gewisse Weise glaube ich daran. Den Artikel habe ich mir allerdings nicht angesehen, sondern ich beziehe mich allein auf die Frage in der Überschrift.

Wohl eher nicht. Wenn alle Menschen unsterblich wären und nur wiedergeboren werden, warum gibt es dann heutzutage mehr Menschen als früher? Wo kommen die denn plötzlich her? Und warum gab es im Mittelalter plötzlich weniger Menschen als davor, als die Pest den Großteil der Bevölkerung tötete? Da wurde ja dann wohl kaum jemand wiedergeboren.

PS. Unsterblich bedeutet, dass man nicht stirbt. Wenn du wiedergeboren wirst, müsstest du aber vorher sterben. Das heißt, du wärst trotzdem nicht unsterblich.


Da gab's im Mittealter diese langen Warteschlangen im Jenseits. War echt lästig. Hatte mir was zu lesen mitgenommen um die Wartezeit zu überbrücken.

0
@pythonpups

Da steht doch das man als energie in der luft oder im all ist und wenn dann ein baby kommt in diesen baby geht oder so. Und vielleicht sind die neue menschen alliens, also die alliens die gestorben sind

0
@nummer12345678

Warum sollte man als Energie in der Luft sein? Und selbst wenn, Energie hat keine Persönlichkeit und keine Erinnerungen. Warum sollte so eine Energie wieder in einen Körper gesteckt werden können, damit dann wieder der Mensch daraus wird?

0
@nummer12345678

Ach, komm. Glaub's oder glaub's nicht. Die Idee ist nicht neu, das ist ja nun im wesentlichen einfach Buddhismus. Aber frag bitte nicht nach Begründungen, Plausibiltät oder wissenschaftlichen Grundlagen. Diese Webseite ist kompletter Dünnpfiff voller unbewiesenen Behauptungen. Wenn Dich das auf den Weg zum Buddhismus gebracht hat und Dir das Trost im Leben gibt, ist das gut für Dich. Aber dann beschäftige Dich doch besser mit dieser Religion und nicht mit dieser Lachnummer.

0

Was möchtest Du wissen?