stimmt es wirklich das es ab 2017 eine minute 61 sekunden hat und nicht mehr nur 60 sekunden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bevor die Minute auf 61 Sekunden verlängert wird, wird eher das Meter auf 111 cm verlängert oder die Woche auf 9 Tage.

Vermutlich wird 2017 eine Schaltsekunde eingefügt, um den Kalender mit dem astronomischen Jahr zu synchronisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Schaltsekunde, nichts besonderes. Ein Tag dauert nicht exakt 24 Stunden. Und die Schaltsekunde gibt es alle paar Jahre als Ausgleich. Die letzte gab es glaube ich 2012 oder 2013.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist so, damit unser Kalender weiterhin mit der Bahn um die Sonne übereinstimmt. Allerdings, ist das nur alle 7 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jede Minute hat eine Sekunde mehr, das gesamte Jahr bekommt eine Sekunde mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das stimmt nicht.

1 Minute = 60 Sekunden.

Und das wird immer so sein, solange es Minuten und Sekunden gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BurkeUndCo
09.07.2016, 20:54

1 Schaltsekunde ist keine Änderung der Minuten, so dass dann eine Stunde mit 60 Minuten um 60 Sekunden länger wäre.

Sondern eine Schaltsekunde wird um Mitternacht zwischen Silvester und Neujahr eingefügt und dann gehen Minuten und Stunden ganz normal weiter.

0

Was möchtest Du wissen?