Stimmt es wenn man sehr lange kein Sex hatte, dass man schneller Schwanger wird?

10 Antworten

Wenn der Mann länger keinen Sex hatte und/oder unter sexueller Hochspannung steht, könnte man sich vorstellen, dass er mit einer höheren Geschindigkeit schießt. Und diese Anfangsbeschleunigung könnte dazu beitragen, dass die Spermien schneller ankommen. Wie wenn man auf eine Plastikketchupflasche drückt, die am Anfang etwas verstopft ist. Das schießt doch auch viel weiter!

Q.e.d.

ne, aber es kann sein, dass du dann weniger Lust hast (als Frau). Die Häufigkeit hat nichts mit dem Eisprung zu tun, der wichtig für eine Schwangerschaft ist. Wenn du schwanger werden willst und die Pille genommen hast, dann könnte es sein, dass es etwas dauert. Bei mir waren es beide Mal 5 Monate, bis es zur Schwangerschaft kam.

Nö, Eisprung is wohl der beste ZEitpunkt, mehr gibts da glaube nich zu wissen.

Was möchtest Du wissen?