Stimmt es, wenn du Kroatisch sprichst, dass man auch Slowenisch sprechen kann?

3 Antworten

es kann sein dass ein paar Wörter gleich sind bzw. ähnlich klingen aber Slowenisch ist eine ganz eigene Sprache. während der jugoslawischen zeit haben die Slowenen serbokroatisch in den schulen lernen müssen haben aber auch slowenisch gelernt da es ja ihre Muttersprache ist. bin selber kroate und ich versteh fast garnichts wenn meine verwandten aus slowenien anfangen zu quatschen ;)

Neeeein AHAHA bei mir ist das auch so verwirrend eine Freundin aus Bosnien meint Slowenisch und Bosnisch ist das selbe. Wo wir in Slowenien waren und eine Slowenin etwas Reste fragte mich eine Freundin aus Kroatin was sie sagt & eine Serbische Freundin meint immer wenn sie nach Serbien fährt versteht sie nichts was die Slowenen zu ihr sagen. Ich finde einfach alle slawischen Sprachen haben irgendwie Grundwörter relativ gemeinsam (aber längst nicht alle) aber dann hört es auch wieder auf. Man versteht nur Bruchteile wenn man jetzt Slowene ist und einem Kroaten jetzt zuhört und genauso ist es umgekehrt  

Wenn man Serbisch spricht versteht man auch Kroatisch und Bosnisch das sind so ziemlich die selben Sprachen es gibt nur kleine Unterschiede... Aber bei Slowenisch versteht man kaum was

Was möchtest Du wissen?