Stimmt es, je mehr man mastubiert desto stärker wird die Körperbehaarung?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Körperbehaarung ist größtenteils genetisch festgelegt meines Wissens. 

Überlege dir mal, was beim Mastubieren passiert: Körperliche Betätigung mit Ausschüttung von verschiedenen Hormonen. Okay, Hormone könnten nun das Haarwachstum anregen, aber das würde bedeuten, dass auch Menschen, die viel Sex haben stärkeres/ großflächigeres Haarwachstum hätten, oder nicht? Und Sport mag allg. den Stoffwechsel ankurbeln und damit evtl. auch das Haarwachstum, aber Sportler sind auch nicht am ganzen Körper oder großflächiger als andere behaart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Es gibt zwar Männer/Jungen, die sowohl viel masturbieren als auch stark behaart sind, aber das ist kein ursächlicher Zusammenhang (beides könnte aber eine Folge eines hohen Testosteronspiegels sein).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das stimmt nicht. Das ist genauso ein Gerücht wie man früher immer behauptet hast, dass man von Masturbation Rückenschwund bekommt und wenn man es sehr viel macht, dann sogar Geistesschwäche. Das Gegenteil ist erwiesen: Masturbation ist gesund und viel Masturbation nicht schädlich. Aber vermehrter Haarwuchs entsteht dadurch nicht. Auf jeden Fall ist es gut für die Gesunderhaltung der Prostata.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jaaa, Hände auf den Haaren (oder waren es Haare auf den Händen?) und Wirbelsäulenschäden. Dieser Quatsch wurde früher viel erzählt um Jugendlichen Angst zu machen. Offenbar ist das trotz Dr. Sommer und Youporn noch nicht ausgestorben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wächst davor dein Penis. Nein, der Haarwuchs ist vom Hormonspiegel abhängig. Dieser verändert sich durchs masturbieren nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der trug schluss kann entstehen

wenn dein testosteron spiegel mit der pupertät einen schub bekommt,

steigt die libido an und der haarwuchs nimmt enorm zu.

es sind aber beides symptome und keine ursachen.

alson Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was denkst Du, wie der Yeti entstanden ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D deshalb müssen sich Mädels also auch rasieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wäre ich in meiner Jugend als Werwolf herum gelaufen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Je mehr man seinen Freunden glaubt, desto dümmer wird man..."
Da kannste sicher sein, dass das so ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht man ja an Gorillas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass auf dass deine Hand keine Behaarung bekommt

Aber jetzt mal Ernsthaft, das ist totaler Quatsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre mir neu, wenn das gelten sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hör ich  zum ersten mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und? Sieht dein Freund schon aus wie ein Affe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das stimmt nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist genetisch bedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?