Stimmt es, dass zurzeit Moscheen in Europa von Iranern angegriffen werden?

2 Antworten

Nicht das ich wüsste, z.Z. gibt es immer wieder Anschläge auf Moscheen in Afghanistan und Pakistan aber hier werden v.a. schiitische Moscheen vom IS, also Sunniten, überfallen. Wäre also eher das Gegenteil: Nicht Europa, sondern naher Osten und nicht Schiiten die Sunniten, sondern Sunniten die Schiiten überfallen.

Ich rede über die aktuellen Proteste (aufgrund dem Tod einer iranischen Frau) die nun anscheinend auch außerhalb des Irans stattfinden und teilweise mit Gewalt vollzogen werden, dass es Angriffe auf iranische Konsulate in Europa gab, ist schon gezeigt worden.

0
@IslamGut

Und warum sollten Iraner Moscheen angreifen?

1
@KolnFC

Deswegen frage ich ja „Stimmt es“, und nicht „warum“. Aber psychologische oder politische Motive würden mir schon einfallen

0
@IslamGut

Es wurde weder irgendetwas darüber in den Nachrichten berichtet, noch ergibt es Sinn, deswegen frage ich mich warum du danach fragst...

0
sondern Sunniten die Schiiten überfallen

So ist es. Die Gewalt geht von Sunniten aus, die man hier auch noch massenweise ins Land holt.

0

Ja Exil Iraner sind in das IZH eingebrochen haben einen alten Hausmeister verprügelt und haben dann die Moschee verwüstet

Was möchtest Du wissen?