Stimmt es dass wenn man Rhesus negativ das man keine Söhne bekommen kann?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

DAs ist Quatsch. Der Rhesusfaktor hat nichts mit der Geschlechtsbestimmung zu tun. Die hängt davon ab, welches Spermium am schnellsten am Ziel ist, also ein x oder y chromosom mitbringt.

Nein... es liegt an den Spermien deines Mannes. Hast du schonmal was von x und y chromosomen gehört?

Ich kenne mich mit X und Y Chromosomen sehr gut aus!! Meine Bekannte hat das gleiche Problem und sie hatte mehrer Fehlgeburten gehabt und ihr Frauenarzt hatte ihr das so erklärt!!

0
@rexus1

Ich wette deine Freundin hat das falsch verstanden.. Du weißt dass es zu komplikationen mit dem blut kommen kann? Das hat dann aber auch nichts mit dem geschlecht zu tun. Und wenn der Frauenarzt ihr das wirklich so erklärt hat sollte sie den arzt wechseln weil sowas einfach stuß ist

0

bin rhesus negativ, 2 Jung`s und ein Mädchen

Was möchtest Du wissen?