Stimmt es, dass wenn es dunkel ist, sich Krabbeltiere dann nicht mehr bewegen?

10 Antworten

nicht umsonst sollte man am besten nachts auf die suche nach milben gehen, wenn man einen befall vermutet. denn das ist die zeit, wo die viecher aktiv sind. also das genaue gegenteil von dem, was dir gesagt wurde

nein das stimmt nicht. Kakerlaken zb ziehen sich bei Licht zurück. sie sind fast nur in der Dunkelheit aktiv. viel Inekten sind nachtaktiv. es gibt tag und Nachtaktive unter Insekten. auch Spinnen sind bei Dunkelheit aktiv.

nein, da hat dich jemand ganz schön verarscht. du isst in deinem leben auch im durchschnitt etwa 150 krabbeltiere nachts, weil die an dir rumkriechen und du beispielsweise im schlaf deinen mund aufhast und dein schluckreflex aktiviert wird.

Warum habe ich mir diese Antwort nur durchgelesen? -Jetzt kann ich nicht schlafen ;) -

1
@helphope

Naja,darunter fallen aber auch Milbentierchen.

Mikroben haben wir sowieso am ganzen Körper....von daher.

0

Was möchtest Du wissen?