Stimmt es, dass wenn die Spitzen der Haare abgeschnitten werden, schneller wachsen?

8 Antworten

Deine letzte Idee ist richtig: Es gibt keinen Schnellwachssaft. Wenn Du die Spitzen regelmäßig schneiden lässt, dann vermeidest Du Spliss - sodass sie im Endeffekt nicht so stark gekürzt werden müssen. Aber das Wachstum dauert genau so lange. Du kannst zusätzlich noch Kieselerde einnehmen, damit die Struktur der Haare gekräftigt wird.

nein das stimmt nicht... du musst dir vorstellen ein haar das frisch wächst ist an der spitze "spitzzulaufend" wenn du es schneidest erhälst du ja eine art "fläche" auf dem haar... das es im durchschnitt praktisch so aussieht : " o " wenn es frisch wächst sieht es ungefähr so aus: " ^ " duch das abgeschnittene haar sieht es einfach nur dichter aus... aber es ist nicht mehr da.. das sagt man ja auch bei babies... wenn man ihnen die haare schneidet wachsen sie schneller... völliger schwachsinn..

Das stimmt Ärzte sagen auch das die Haare schneller wachsen wenn du ein cm abschneidet wächst das doppelte nach***und es ist gut für deine haare

Was möchtest Du wissen?