Stimmt es, daß warmes Wasser schneller gefriert als kaltes?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vereinfacht gesagt, lautet die Antwort "nein, aber …"

Denn unter bestimmten Bedingungen scheint warmes Wasser in der Tat schneller zu gefrieren, aber eben nur unter bestimmten Bedingungen - und selbst das ist nicht eindeutig reproduzierbar. Der sogenannte "Mpemba-Effekt" ist längst nicht so eindeutig und simpel, wie oft angenommen wird.

Wie auch bei wikipedia steht:

Die uneingeschränkte Aussage, wonach heißes Wasser schneller gefriert
als kaltes Wasser, ist jedoch falsch, da der Mpemba-Effekt nur in
speziellen thermodynamischen Systemen auftritt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mpemba-Effekt#Definition

Das funktioniert unter geeigneten Bedingungen, beispielsweise:

1) Man stellt offene Gefäße in die Kühltruhe. Vom warmen Wasser verdunstet die Hälfte, und nur die halbe Menge Eis muss erzeugt werden.

2) Man stellt die Gefäße in die vereiste Kühltruhe. Das mit dem warmen Wasser schmilzt die Eisschicht weg und hat dadurch viel besseren Kontakt zum kalten Boden.

Damit sind mindestens 90% der Beobachtungen erklärt. Ob und welche weiteren Effekte mitspielen, verrät Dir das Internet - goolge nach "Mpemba-Effekt".

Der Effekt bietet jedenfalls keine Möglichkeit, beim Kühlen Energie zu sparen.

Gestern am Fensterbrett ausprobiert: die Anfangs-und Endvolumina waren gleich (heißt unterhalb der Meßgenauigkeit, höchstens 1ml von ca. 100).

Heißes Wasser: kompakter Eisklumpen, kaltes ca. 2cm dicke Eisschicht, darunter flüssig.

Das kalte Wasser hatte ich ca. 5 h im warmen Zimmer stehen (ca. 21°C), heißes aus dem Wasserkocher.

1

Da ist in dieser Verallgemeinerung natürlich Unsinn. Vielleicht hast Du etwas gehört vom Mpempa-Effekt. Siehe dazu Wiki:

"Der Mpemba-Effekt bezeichnet das paradoxe Phänomen, bei dem heißes Wasser unter bestimmten Bedingungen schneller gefriert als kaltes Wasser. Benannt wurde der Effekt nach seinem „Wiederentdecker“ (1963), dem tansanischen Schüler Erasto B. Mpemba."

Was möchtest Du wissen?