Stimmt es, dass Super Junior beim Comeback dieses Jahr nur noch zu siebt sein wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

soweit schon auch wenn kangin unklar ist. Der erholt sich nicht der hat wahrscheinlich noch "hausarrest" aber da er auch noch nicht auf Sujus insta aufgetaucht ist wird das wenn ne überraschung aber ich denkte eher nicht. Sungmin kommt hoffentlich nächstes comeback wieder der soll es den zeigen die ihn raus wollen

Ich weiß zwar nicht viel über Super Junior, also auch nicht deren Alter, aber seit diesem Jahr gibt es ein neues Gesetz, dass Leute wie Sänger, Schauspieler usw. (Leute die das Land so zu sagen 'unterhalten') nicht zur Militär müssen. Also nur freiwillig. Aber wie gesagt, ich weiß eig nichts über Super Junior also entschuldigt falls die schon länger im Militär sind.;;

MineBerg 14.07.2017, 21:39

Alle Mitglieder sind/waren bereits im Militär aber danke trotzdem ;) Macht mir aber Hoffnung, dass BigBang vielleicht früher ein Comeback macht als gedacht :D

1
NoJams 14.07.2017, 22:25
@MineBerg

Jaa ich hoffe auf ein früheres BigBang Comeback! Vor allem frag ich mich eig was mit T.O.P wird, ob er dann trotzdem so viele Fans hat? (Also ich bleibe! T.O.P ist nh guter rapper uvu aber G Dragon bleibt mein BigBang bias ♥)

0

Wie ich es mitbekommen habe wird Sungmin bei diesem Comeback nicht mitdabei sein. Kyu und Ryeowook können auch nicht dabei sein, da sie ja im Militär sind.

Bei Kangin bin ich mir jedoch nicht sicher, da nur gesagt wurde, dass er beim SM Town Concert nicht da sein wird. 

Was möchtest Du wissen?