Stimmt es, dass sich der Körper den Schmerz von Kopfschmerzen merkt und dort wieder anknüpft?

3 Antworten

Nein das stimmt nicht! Ich nehme nie Schmerzmittel und hab auch fast nie welche. Das Gegenteil ist der Fall! Je mehr Schmerzmittel du nimmst desto mehr gewöhnt sich dein Körper daran, so daß du die Dosis immer mehr erhöhen mußt damit es noch etwas bringt. Schmerzmittel können sogar Kopfschmerzen erzeugen!

ich frage mich allerdings warum gerade ein Medizinstudent ein solche Frage stellt. Das können deine Professoren dir doch besser beantworten! Oder bist du nur ein "baldstudent"?

0

...in einer Medizin-Sendung habe ich mal gesehen, daß beides stimmt. (deswegen Teufelskreis)

0

Also das kann ich nun wirklich nicht bestätigen - wenn ich Kopfschmerzen oder Migräne habe/hatte, fingen sie immer gleich an mit einem leichten Druck im Schläfenbereich bzw. mit Nackenschmerzen. obwohl ich schon lange Schmerzmittel nehmen muss, hat sich mein Körper nicht dran gewöhnt, da ich Aspirin z.b. nur einen Wirkstoff hat. Nur bei mehreren Wirkstoffen in der Tablette gewöhnt sich der Körper langsam dran und sie wirkt nicht mehr. Das hat mir ein Arzt erzählt und ich habe es aus meiner Erfahrung gemerkt.

Nicht nur Kopfschmerzen werden sich gemerkt. Schmerzen können zur Gewohnheit werden. D.h. bei leichten Schmerz weiß das Gehirn hier tut es weh ich muss den Schmerz melden damit die Bodenstoffe reagieren.

Einige Schmerztherapien zielen darauf ab, die Gewohnheit zu unterbrechen. (Vereisen)

Kann ich aus eigener Erfahrung leider nur bestätigen!

0

..ja, so "kenn" ich das auch.BRAVO!

0

Stimmt es das es einem schwindelig und übel wird wenn man sich etwas bricht?

Woran merkt man das man sich etwas gebrochen hat?

...zur Frage

Gehirn arbeitet nach herzstillstand weiter?

stimmt es das das herz 7minuten weiterarbeitet nachdem das herz aufgehört hat zu schlagen?

hab das gerade aus nightmare on elm street (neuverfilmung)

...zur Frage

Schlimme kopfschmerzen! fühlt sich wie druck im Hirn an!

Hallo Ich habe jetzt nun schon seit nem ganzen Monat wirklich schlimme Kopfschmerzen. Es fühlt sich an als würde mein Kopf unter Hochdruck stehen und jeden Moment explodieren. Mir scheint auch als würde ich meinen Gehirn bewusster wahrnehmen, da der Kopfschmerz ständig von Hirnareal zu Hirnareal uberzuspringen scheint. Je nachdem empfinde ich den Schmerz entweder im Hinteren Hirnbereich, seitlich, vorne oder oben. Es sind die schlimmsten Kopfschmerzen die ich je hatte. Es beeinträchtigt zudem meine Konzentration, mein Hörvermögen. Möglicherweise auch mein Sehvermögen.( Es gibt Tage da ist alles ok. und dann gibt es Tage an denen ich plötzlich meine alte brille wieder brauche.) Seltsam ist außerdem, dass diese kopfschmerzen schon EIN GANZES MONAT! und 15 tage unterbrochen da sind. Ich bin ziemlich selten Krank. Mit Migräne hatte ich auch noch nie zu tun. In meiner Familie sind mir auch keine Kopferkrankungen bekannt. Dementsprechend beunruhigt mich das Ganze schon sehr. Warum verschwinden diese kopfschmerzen nicht wieder? Warum dauert das so lange? Bei einer Grippe bin ich doch auch nach einer Woche wieder Gesund. Was sind das überhaupt für Kopfschmerzen? Und womit hängt das zusammen? Auslöser? Wie verschwinden diese wieder?Kopfschmerztabletten helfen leider nicht sehr zuverlässig. Sie helfen höchstens ne Stunde und das auch nur indem sie die Schmerzen um vll. 5% abdämpfen. Nicht gerade eine Lösung.

Bitte helft mir! Hattet ihr das auch schon mal? Wie seid ihr sie losgeworden? Und was ist die Ursache dafür?

...zur Frage

Kopfschmerzen - Schmerz geht irgendwie bis in die Zähne rein?

Hallo, was ist das? Ich hab irgendwie wie gewohnt eine Erkältung aber bei der aktuellen wenig Husten aber viel Schnupfen. Kopfschmerzen auch ABER nur sobald ich springe, mein Kopf schüttel oder leicht gegen klopfe. Als würde mein Gehirn nicht mehr fest sitzen, rumwackeln und deshalb wehtun haha. Doch die Schmerzen gehen mir bis in die Zähne zumindest den oberen Bereich meiner Backenzähne aber nur wenn ich mein Kopf schüttel oder sowas. Meine Zähne tun nicht weh, wenn ich esse oder was kaltes dran kommt. Das ist irgendwie nur mit mein Kopfschmerzen verbunden und ist ziemlich unangenehm.

Was könnte das sein?

...zur Frage

Wie merkt man das man Probleme im Gehirn hat?

Ich habe oft Kopfschmerzen und ein komisches Gefühl im Kopf und hab öfters auch Atemnot also krieg schwer Luft .Könnte es sein das ich was im Gehirn hab?

...zur Frage

Wie merkt man wenn im Körper etwas nicht stimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?