Stimmt es dass Schreckschusswaffen gegenüber Scharfe Waffen aus anderen Materialien bestehen und somit sich anders anhören?

3 Antworten

Ja, die sind meist aus Druckguss und nicht aus Stahl. Dadurch billiger und man kann sie nicht in Scharfe umbauen..( der Hammer hat da ganz schnell Abdrücke vom Schlagbolzen, so weich, wie das Material des Hammers ist...)

Deshalb sind die älteren SRS-Waffen meist so teuer, weil da noch mehr Stahl verbaut wurde..

Übrigens schadet es jeder Waffe, wenn man sie trocken abschlägt. Der Billigplempe natürlich mehr..

Der Schlagbolzen wird normalerweise durch die Patrone, bzw. das Zündhütchen abgebremst, das ja nachgibt.  Wenn diese nicht da ist, dann schlägt da Metall auf Metall, was dem Hammer und dem Schlagbolzen und dessen Endlageposition nicht gut tut..

Schreckschußwaffen bestehen heutzutage bis auf wenige Funktionsteile zum großen Teil nur noch aus Zinkdruckguß.

Zum einen weil sie sich dadurch leichter und billiger produzieren lassen, desweiteren weil bei den geringen Gasdrücken die in solchen Waffen auftreten kein stärkeres Material nötig ist und nicht zuletzt, damit man solche Waffen nicht mehr so ohne weiteres für scharfe Munition umbauen kann.... : die platzt einem dann nämlich vorzugsweise in tausend Fetzen auseinander.

Am Geräusch des Abschlags dürfte das aber eigentlich nicht viel ändern, weil die Teile der Abzugsmechanik denen bei scharfen Waffen oft sehr ähneln ( und auch aus Stahl sind ) oder sogar komplett  gleich sind.

Schlitten/Verschluss sind aber normalerweise nicht so massiv ausgeführt wie bei scharfen bzw. mit einigen Sollbruchstellen/Hohlräumen versehen. Außerdem bilde ich mir ein, das der Schlagbolzen mit einer schwächeren Feder gefedert ist. Minimale Auswirkungen aufs Geräusch könnte das schon haben. 

0

Das ist meist Zinkdruckguss oder schlimmeres, das hört sich anders an.

Sogar mittelgute Airsoftmodelle klingen echter, bei durchladen.

Superhelden, Batman und Held?

Heii, mich würde interessieren ist es möglich das es in der nächst kommenden Zeit (2019-2025) einen Superhelden bzw Batman gibt? wäre es möglich solch eine Rüstung zu bauen? und auch sein Auto oder seine Waffen zu bauen? Wenn ja wie ist es möglich das man so wie Batman sein kann? in echt Batman hat im film ja nur Ausrüstung ist es möglich das ich sowas in echt bekomme? und Wie kann ich auch so ein anonymer held werden

...zur Frage

Macht die Uhr Tick Tack oder doch Tick Tick?

Hallo, Ich frage mich schon lange ob die Uhr Tick Tack oder doch Tick tick macht, jenachdem wie ich mich daraufeinstelle macht die Uhr zwei verschieden Geräusche oder nur eins. Aber was macht sie wirklich??? Danke und lg Daniela

...zur Frage

Welche ist es dann?

Es geht um zwei Uhren, die eine macht nur tick tack ist aber sehr laut und die andere

guguck. Sich zu entscheiden sie zu kaufen ist schwierig, weil ich den Kuckuck ganz Stilvoll finde gegenüber dem Tick tack? Aber was meint ihr dazu?

...zur Frage

wie alt ist diese Hellebarde?

Ein Nachbar fand diese Hellebarde beim Spazierengehen. Sieht so aus, als sei schon mancher Trekker darübergerollt. Das Ding wiegt 2.4 KG und hat leider keine weiteren Markierungen.

Weiß jemand wie alt sowas sein könnte und vielleicht auch, ob sowas einen Wert hat ?

...zur Frage

Katana einölen wie oft?

Es ist ein katana shinken( Rasiermesserscharf geschliffen), ich benutze es nicht für schnitt test also hat es keinen verschleiss, wie oft muss ich es dann ölen ?

...zur Frage

Hausfriedensbruch mit Schusswaffen

Was sich hetzt sehr hart anhört ist eigentlich eine Harmlose sache.

Ich arbeite ehrenamtlich bei einem Jugendzentrum mit, und wir hatten vor diesen August (09) einen Film zu drehen. Dieser Film wurde komplett von Jugendlichen Produziert, hat eine Politische Botschaft, und wurde von diveren Sponsoren unterstützt. (Selbst die Musik für den Film wird selbst produziert).

Das Große Finale... wie kann es anders sein, war als eine größere Schlachszene geplant. D.h. wir haben uns eine Erlaubnis eines Pächters geholt (des Gebiets wo wir drehen wollten) und bei der Polizei bescheid gegeben (Telefonisch).

Für nahaufnahmen haben wir uns sogar eine Person besorgt welche ein paar Schreckschusswaffen hatte. Sämtliche Waffen waren weder geladen noch schussbereit. Es ist kein einziger Schuss gefallen, weder aus Softair noch aus Schreckschusswaffen.

Am 2ten Drehtag kam die Polizei meinte sie hätten keine Erlaubniss erteilt und der Besitzer wüsste auch nichts.. (klar wir haben den Pächter gefragt.. das war uns aber nicht so ganz klar).

Das es vor das Gericht muss ist klar. Und das wir (nicht vorsätzlich) Gesetze missachtet haben auch.

Mit was für strafen müssten wir rechnen? Bzw. wann verjähren diese Vorstrafen?

Grüße

Neuro

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?