Stimmt es, dass nur ein Verrückter einen anderen Verrückten als verrückt erkennt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nach dieser Logik, wären wir alle Verrückt, denn wir könnten nie feststellen, das jemand Verrückt ist, wenn man nicht selbst verrückt wäre. Also: Nein, totaler Quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre ja ganz neu ! Man sollte schon einen Maßstab haben, mit dem messen will. Leute mit kleinen Fehlern sind aber eher bereit, die Fehler anderer zu tolerieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, oft sind Leute verrückt und niemand erkennt es.... Oder es werden normale Leute für verrückt erklärt.... usw, das ist sehr vielfältig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das stimmt nicht. Ein Normaler merkt auch, dass da was nicht stimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nixawissa
30.12.2015, 16:25

wie der Geisterfahrer als er die Durchsage hörte und meinte : einer, nein Hunderte!

0

Nein, wir hatten in der 6. Klassen welche und die haben einige erkannt, die nicht verrückt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Verrückten sin alle anderen verrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frau hat auch noch nicht gemerkt das die verrückt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht ganz :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?