stimmt es, dass man von kaugummi kauen abnimmt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

na ja... das essen wird schneller verdaut, aber dadurch nimmt man ja nicht gleich ab. wenn du nur Müll isst, dann hilft es dir auch nicht, dass die verdauung besser ist. die Kalorien und Fette wird der Körper trotzdem an die richtigen Stellen packen.

also ich bin mir sicher, dass das schwachsinn ist. lieber 15 minuten spazieren gehen. das ist immer noch besser als 3 Tage Kaugummi kauen.

wenn man schneller verdaut, kann der Körper nur alles schneller aufnehmen, und man hätte auch schneller wieder Hunger, würde also eher zunehmen. Denn Verdautes ist ja nicht "weg", sondern verarbeitet und im Körper gespeichert, jedenfalls alle brauchbaren Anteile..

Kaugummi kauen kann aber das Hungergefühl unterdrücken, und wenn man auch noch zuckerfreies kaut, ANSTATT zu essen, kann man damit abnehmen.

 

Ich persönlich glaube das nicht wirklich. Es behaupten zwar viele, aber ich denke, wenn man dadurch abnimmt, dann nur sehr wenig.

 

"Kaugummi kauen regt zudem die Verdauung an. Durch den Speichel wird dem Magen Arbeit abgenommen. So können Magen und Darm besser und schneller arbeiten."

"Amerikanische Forscher fanden heraus, dass Kaugummi kauen auch Kalorien spart und schlank macht. Wer regelmäßig, zum Beispiel zwischen den Mahlzeiten oder anstelle eines Snacks, zum Kaugummi greift und kräftig kaut, der spart etwa 70 Kalorien am Tag. Das mag sich nicht viel anhören, aber es entspricht 1-2 großen Stücken Schokolade oder spart etwa 400 Kalorien die Woche. Das ist auf ein ganzes Jahr gerechnet schon recht lohnenswert."

dass die Magensäure zur Verdauung angeregt wird, kann schon stimmen.

Aber dann setzt auch eher der Hunger wieder ein.

Also isst man wieder etwas. Ich denke nicht, dass man dann abnimmt....

erstmal höchstens bei Zuckerfrein Kaugummies, zweitens eigentlich nein, denn durchs Kaugummiekauen regst du Speichefluss und Verdaung an und bekommst Hunger, wenn der Magen leer ist! Im Umkehrschluss heißt das du hast mehr Hunger und isst wohl auch mehr als ohne Kaugummies!

Naja... "abnehmen" ist übertrieben :D.  ...aber Tatsache ist, dass man 11 Kalorien pro Stunde verbrennt! =)

Nein, das stimmt nicht !  Habe im Gegenteil gelesen, daß man während einer Diät KEIN Kaugummi kauen soll, weil das Kauen den Appetit anregt !

Richtig, Speichelfluss signalisiert dem Gehirn: "gleich gibts was zu Verdauen", es wird auch die Bauchspeicheldrüse angeregt: "da kommt Zucker", und wenn das Insulin nichts zu tun bekommt, hat man noch mehr Hunger. Außerdem sorgt Insulin dafür, dass der körper jedes bisschen Fett noch besser speichert.

0

ja und frösche werden zu prinzen wenn man sie küsst!

Wenn Du außer Kaugummi nichts weiter kaust, dann klappt das!

Was möchtest Du wissen?