Stimmt es, dass man sich beim Kaugummi besser konzentrieren kann?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jap,es stimmt.Durch die Kieferbewegung wird das Gehirn angeregt,und leider auch das Hungergefühl.Außerdem ist Kaugummi auch noch seehr gut für die Zähne,solange es Zuckerfrei ist,denn durch das kauen wird die Speichelproduktion angeregt und Speichel ist gut für die Zähne :-)) Viele Lehrer erlauben auch das Kaugummi kauen bei arbeiten :-)

Ich denke manche beruhigt es z.B. bei Klassenarbeiten. Hatten die Diskussion auch schon oft mit Lehrern. Bei mir hat´s allerdings den gegenteiligen Effekt. Ich glaub nicht, dass es wirklich was bringt.

das stimmt, dir durhblutung im kopf wird durchs kauen angeregt und daher kommt auch mehr blut in deine rübe

Hallo,

Die Bewegung des Kiefers versorgt das Gehirn mit mehr Sauerstoff. So kann man dem Unterrichtsgeschehen besser folgen.

Gruß, Grandez

Was möchtest Du wissen?