Stimmt es, dass man mit Zitronensaft Tintenflecken aus Kleidung rauskriegt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kugelschreiberflecke Kugelschreiberflecke in Kleidung beseitigt man mit Essig. Einfach das Wäschestück mit Haarspray einsprühen, trocknen lassen und dann mit Essigwasser ausbürsten.

Kugelschreiberflecke auf Holz behandelt man mit Essigessenz oder mit natriumfluoridhaltiger Zahnpasta.

Kugelschreiberflecken mit Haarspray besprühen und gut antrocknen lassen, anschließend sorgsam ausbürsten.

Kugelschreiberflecken in der Kleidung oder auf Polstermöbeln bekommt man mit etwas Haarspray wieder heraus. Den Flecken besprühen und mit einem leicht feuchten Tuch ausreiben.

Weiterhin möglich wäre, die Kugelschreiberflecken mit einigen Tropfen "Pril" einzureiben und mit klarem Wasser nachzuspülen (zuvor vielleicht erst einmal an einer nicht sichtbaren Ecke ausprobieren).

Tintenflecke Tintenflecke entfernt man aus Baumwolle mit einer Lösung aus Zitronensäure und Wasser.

Tintenflecken in Frottee entfernt man am besten mit Milch.

Einfach einen tiefen Teller mit der Milch füllen, den Stoff über Nacht einweichen, mit viel Wasser ausspülen und anschließend noch bei 60 Grad waschen.

Frische Tintenflecke verblassen mit der Zeit, wenn diese mit etwas Milch beträufelt und die Milch anschließend wieder mit einem Wattebausch aufgesaugt wird. Die Behandlung ist so lange zu wiederholen, bis der Fleck nicht mehr sichtbar ist.

Einen Tintenfleck sollte man sofort mit Salz bestreuen oder mit Essig, Zitronensaft, Spiritus beträufeln und einwirken lassen. Anschließend gut auswaschen.

Tintenflecken mit Leitungswasserstrahl ausschwemmen, dann mit Zitrone nachbehandeln und mit klarem Wasser nachspülen.

Frische Tintenflecken sofort mit Salz bestreuen, einwirken lassen und dann auswaschen.

Tinte auf Holz entfernt man am besten mit Essig.

>> Kugelschreiberflecke Kugelschreiberflecke in Kleidung beseitigt man mit Essig. Einfach das Wäschestück mit Haarspray einsprühen, trocknen lassen und dann mit Essigwasser ausbürsten.

Kugelschreiberflecke auf Holz behandelt man mit Essigessenz oder mit natriumfluoridhaltiger Zahnpasta.

Kugelschreiberflecken mit Haarspray besprühen und gut antrocknen lassen, anschließend sorgsam ausbürsten.

Kugelschreiberflecken in der Kleidung oder auf Polstermöbeln bekommt man mit etwas Haarspray wieder heraus. Den Flecken besprühen und mit einem leicht feuchten Tuch ausreiben.

Weiterhin möglich wäre, die Kugelschreiberflecken mit einigen Tropfen "Pril" einzureiben und mit klarem Wasser nachzuspülen (zuvor vielleicht erst einmal an einer nicht sichtbaren Ecke ausprobieren).

>> Tintenflecke Tintenflecke entfernt man aus Baumwolle mit einer Lösung aus Zitronensäure und Wasser.

Tintenflecken in Frottee entfernt man am besten mit Milch.

Einfach einen tiefen Teller mit der Milch füllen, den Stoff über Nacht einweichen, mit viel Wasser ausspülen und anschließend noch bei 60 Grad waschen.

Frische Tintenflecke verblassen mit der Zeit, wenn diese mit etwas Milch beträufelt und die Milch anschließend wieder mit einem Wattebausch aufgesaugt wird. Die Behandlung ist so lange zu wiederholen, bis der Fleck nicht mehr sichtbar ist.

Einen Tintenfleck sollte man sofort mit Salz bestreuen oder mit Essig, Zitronensaft, Spiritus beträufeln und einwirken lassen. Anschließend gut auswaschen.

Tintenflecken mit Leitungswasserstrahl ausschwemmen, dann mit Zitrone nachbehandeln und mit klarem Wasser nachspülen.

Frische Tintenflecken sofort mit Salz bestreuen, einwirken lassen und dann auswaschen.

Tinte auf Holz entfernt man am besten mit Essig. >> Herzliche Grüße Arthur Neumann by Computermagic http://www.computermagic.de

DaniH 23.03.2007, 16:17

Is ja megasuper!! Vielen Dank, da werd ich gleich mal loslegen und den Flecken auf die Pelle rücken ;-) LG

0

Was möchtest Du wissen?