Stimmt es, dass man mit Weichspüler Tapeten ablösen kann?

4 Antworten

Heißes Wasser, Spülmittel rein, das ganze in einer großen Gartenspritze angerührt. Wände einsprühen ca. 20 min warten, nochmals einsprühen, danach kannst du die Tapete fast Bahnenweise abziehen. Viel Spaß beim renovieren...LG

Immer noch die beste Methode. DH

0
@tradaix

Hab noch was vergessen! Bei dickeren Tapeten, oder mit Anstrich, die Tapete vorher mit einer Nagelwalze bearbeiten, die gibts im Baumarkt.

0

...hab´das mal mit Spülmittel gemacht, geht auch. So eine leere Sprühflasche (vom Haushalts- oder Glasreiniger nehmen), mit Wasser auffüllen und Spülmittel (oder eben auch Weichspüler!?) dazugeben, und damit die Tapeten einweichen. Das hat prima funktioniert.

Immer noch die beste Methode. DH

0

Ich glaube nicht, das "Weichspüler" auch Tapeten weichmacht, mache Dir eine Lösung mit billigstem Geschirrspüler in möglichst warmen Wasser,Das hilft.

Tapeten dünne Papierreste Entfernen notwendig?

Nach entfernen der alten Tapete in unserer neuen Wohnung, ließ sich diese nicht ganz restfrei ablösen. Dünne Papierreste, die sich nur nach aufweichen mit Wasser aufwendig entfernen lassen, hängen noch an einigen stellen fest an der Wand.

ist ein komplettes Befreien der Wand vor erneutem Tapezieren unbedingt notwendig, oder reicht es wenn die gröberen Reste entfernt sind und die Wand größtenteils flach ist?

...zur Frage

Tapeten ablösen (kein vlies)

Hallo Leude Möchte mein Wohnzimmer tapezieren... Die alte Tapete muss runter wobei sie aber echt beschissen ab geht. Habe es versucht mit nassmachen aber da hat Man dann nur ca.2cm große stückchen in der Hand. Obwohl ich einen spachtel benutze spaltet sich die Tapete auf und ich habe eine dünne papierschicht an der wand welche auch runter muss. Hat evtl jemand ein paar tipps was das ablösen von Tapete betrifft (keine vliestapete)

...zur Frage

müssen abgerissene tapeten wieder erneuert werden vom jetzigen mieter?

wir ziehen zum 31.12 um. die jetzigen mieter haben gemeint sie seien ca. mitte dezember draussen, da ihr haus fertig sei. da die tapeten noch in ordung waren, sind wir so verblieben, das wir selber nur weiss streichen, mit dem gedanken wenn die mitte dezember draussen sind wir noch gute 2 wochen zum renovieren haben. vor 2 wochen waren wir zum ausmessen dort gewesen und da hat die kleine tochter(7) doch tatsächlich angefangen in 3 zimmer tapete stücke weise von der wand zu reissen. im wohnzimmer wurde die tapete mit klebeband stellenweise wieder geflickt. so kann ich aber nicht drüberweiseln, denn man kann auch nicht tapete wieder hinkleben da keine rauhfasern sonder mustertapete dran ist. jetzt meint die jetzige mieterin das war so nicht ausgemacht, weil ich gesagt habe sie soll das doch wieder in ordnung bringen, weigert sich aber. sie kann die tapeten alle abreisen, aber sie tut weder renovieren noch streichen, ist das rechtens so? das kind hat es doch mutwillig abgemacht und das sind keine normalen abnuntzungsspuren. und so wie es aussieht ist der umzug dann doch erst am 31.12 weil die einfach nichts gebacken kriegen. das heisst im schlimmsten fall muss ich in eine komplett unrenovierte wohnung wo tapeten fehlen und mich der beton anlacht. im mietvertrag bei denen steht sauber und ordentlich ist es aber soooo nicht. und die üblichen klauseln mit aller 3 jahre 7 jahre usw. die wohnen jetzt seit 9 jahren drinnen. hoffe jemand weiss rat. danke schonmal im vorraus. es eilt!!!

...zur Frage

Wo gibt es aktuell Maisnudeln zu kaufen?

Bei Lidl habe es wohl mal welche, sogar in Spaghettiform.

Aber immer, wenn ich ein Produkt suche, ist es natürlich aktuell aus dem Sortiment genommen worden. Also könnte sein, dass Lidl keine mehr hat.

Bei dm wirf das Netz auch nichts aus.

Ich wollte nachher los zum einkaufen und wüßte gerne, welche Discounter ich ansteuern kann, was Maisnudeln betrifft.

Weiß da jemand Bescheid?

...zur Frage

Wo kauft man Obst und Gemüse tatsächlich am besten?

Wo kauft man am besten denn eig Obst und Gemüse ein, dass frisch und eine hohe Qualität aufweisen?

Wenn man beim Wochenmarkt einkaufen geht, dann gibts doch ne Menge Argumente nicht beim Wochenmarkt einzukaufen was Qualität betrifft, denke ich, denn:

Wer verkauft dort eigentlich? Wer sind diese Leute genau und wie sehr kümmern sie sich um das Obst und Gemüse hinsichtlich richtiger Anbau, welche Samen benutzen sie (minderwertig oder qualikativ hochwertige samen? ) Oder nehmen die irgendwelche 0815 samen ?" hauptsache nachher kommt ne karotte raus und qualität ist mir egal schmeckt man ja nicht"

gibt es da irgendwelche organisatoren die das kontrollieren? Oder dass der Erdboden wo angebaut wird nicht verseucht ist oder schlechte qualität aufweist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?