Stimmt es, dass man mit einem Realabschluss ein Jahr länger zur Schule muss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja

Meistens haben solche weiterführende Gymnasien nicht nur Realschüler.

Das Jahr ist dafür da, um alle auf den gleichen Wissenstand zu bekommen, allerdings kommen auch etliche Wiederholungen vor.

Teilweise lässt sich dieses Jahr auch "auslassen", muss man bei der jeweiligen Schule erfragen.


Lg

Ok danke für die schnelle Antwort :)

0

Jou also ich mach das grade und da hat man dann bis zur 13. Schule.. also nach der 10. (Realschulabschluss) noch 3 zusätzliche jahre.. dabei dient das 1. Aber lediglich dazu, alle auf einen gemeinsamen wissensstand zu bringen und das eigentliche gymnasium beginnt erst in 12

Ok danke

0

Was möchtest Du wissen?