Stimmt es, dass man in den USA fast deutsch zur Amtsspracher erkoren wurde?

5 Antworten

Ist eine alte Legende! Die - geheime - Abstimmung soll unentschieden ausgegangen sein, so dass die Stimme des Vorsitzenden den Ausschlag geben sollte! Der "Chairman", ein Deutscher soll sich für Englisch entschiden haben! Auch wenn die Geschichte nicht stimmt, ist sie Ausdruck dafür, dass die Deutschen gerne bereit sind, etwas neues zu machen - leider auch manchmal etwas zuu genau machen zu wollen!

Das stimmt so nicht ganz. Mein Lehrer erzählte mal, deutsch wäre fast die Weltsprache geworden, nur eine Stimme fehlte, ein Deutscher hat für englisch gestimmt.

JA, das ist wahr. Man hatte bei der Unabhängigkeitserklärung und Gründung der USA so viele deutsche Einwanderer an der Ostküste, daß die Entscheidung nur ganz Knapp für Englisch ausging. Ich finde das immer wieder spannend... Die Unabhängigkeit war übrigens 1776 am 4.Juli.

hört sich Deutsch wirklich so hart an?

Immer wenn ich Deutsch im Urlaub spreche, meinen Bekannte von mir dass das so klingt, als wäre ich gerade ganz wütend oder als würde ich mich hart über etwas beschweren. Für mich klingt eher Russisch so, deshalb mag ich Russisch überhaupt nicht und es tut mir in den Ohren weh ... Ist das mit der Deutschen Sprache auch so? Ich dachte die Deutsche Sprache sei die Sprache der Poeten oder so, wieso also klingt es so "hässlich" in den Ohren von anderen Menschen?

...zur Frage

Gibt es wirklich solche Dörfer in Amerika?

Wir haben mal in Englisch gelernt, dass es in Amerika Dörfer oder speziell ein Dorf gibt, wo die Menschen leben wie im 18. Jahrhundert. Jetzt frage ich mich, gibt es solche Dörfer wirklich oder nicht. Leider hab ich dazu nichts im Internet finden können. 

Wenn das wahr ist, wie heißen diese Dörfer?

 

...zur Frage

Gab Arnold Schwarzenegger in seinen Filmen in dt. Version die eigene Stimme?

Er spricht doch Deutsch und Englisch. Die (meisten) Filme mit ihm wohl im Original Englisch. Hat er selbst dann in der deutschen Version des Films sich seine Stimme gegeben? Wenn nicht, warum?

...zur Frage

Was heißt eigentlich Oppa?

Ich schaue sehr gerne kdrama und mir ist aufgefallen dass die Mädchen sowohl ihren "besten" freund(die sie wie ein Bruder sehen) "Oppa" nennen, als auch ihren Schwarm oder Freund. Was soll denn Oppa heißen? Ich mein, wenn ich meinen Freund zB Schatz nenne, sage ich doch nicht zu meinem besten Freund oder Bruder auch Schatz ...

...zur Frage

Mit welcher Sprache verständigten sich Reisende im 18. Jahrhundert?

Es gab viele Künstler und Abenteurer die im 18. Jahrhundert durch die Länder gezogen sind. Wie verständigten sie sich mit den verschieden Einheimischen. Ich glaube nicht, dass damals viele Englisch konnten wie heute.

...zur Frage

Wie kann ich mir einen "neutralen" Akzent angewöhnen (statt meinem österreichischen)?

Hallo liebe Community :)

Ich komme aus Österreich und befinde mich zur Zeit im Ausland, wo ich nun zum ersten Mal Gelegenheit habe, mich mit Menschen verschiedener Nationalitäten auszutauschen. Die deutschsprechende Mehrheit stellen natürlich Deutsche und es ist immer wieder schön sich in der Ferne in seiner Muttersprache austauschen zu können.

Schnell ist mir aber aufgefallen, dass meine Art zu sprechen immer wieder für Belustigung sorgt. Ich stamme aus einer ländlichen Region Niederösterreichs und wurde dort oft dafür kritisiert zu "deutsch" zu sprechen, einfach weil ich den Dialekt in meiner Heimat zwar problemlos verstehe, es mir im allgemeinen aber angewöhnt habe "nach der Schrift" zu sprechen. Gerade deshalb hat es mir auch verwundert, dass mein Akzent doch sehr auffällig zu sein scheint. Es ist kein Problem für mich, bestimmte österreichische Begriffe durch bundesdeutsche zu ersetzen, allerdings würde ich gerne einen Schritt weitergehen und mir einen "neutralen" Akzent angewöhnen, der nicht sofort auf meine Herkunft schließen lässt, so dass ich zwischen den beiden Arten zu sprechen wechseln kann, je nach dem ob ich mit meinen Landsleuten oder Menschen aus anderen deutschsprachigen Regionen zu tun habe.

Ist das möglich? Habt ihr Tipps wie ich meine Aussprache anpassen kann, damit sie neutraler klingt? Mir ist natürlich klar, dass ihr nicht wissen könnt, was den jetzt genau so "österreichisch" an meinen Akzent klingt, darum bitte ich eher um allgemeine Hinweise :)

Vielen Dank, dass ihr euch das durchgelesen habt :)

Schöne Grüße aus Taiwan!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?