Stimmt es, dass man als Reinigungskraft schnell eine Stelle bekommt und ist es auch ein zukunftssicherer Job wenn man mit dem Verdienst sparsam umgeht?

6 Antworten

Es ist zumindest leichter, einen Job als Reinigungskraft zu finden als etwas anderes. Aber stelle es Dir nicht zu gemütlich vor. Je nachdem, wo Du eingesetzt wirst, kann es ganz schön anstrengend sein. Wenn Du das Glück hast, und wirst in einer Bank eingesetzt, dann kann es schon eher easy sein als wenn Du in einer Fabrik saubermachen mußt.

Hallo Gegorran,

Ich arbeite selbst als Reinigungskraft. Allerdings neben dem Studium und auf selbständiger Basis, damit ich mir meine Termine flexibel legen kann.Ich bin absolut zufrieden mit meinem Reinigungsjob. Kann mir meine Zeit selbst einteilen, bekomme mittlerweile 16,60 Euro die Stunde. Kanns nur empfehlen.

Bei Fragen kannst du mir gerne schreiben.

LG Max

Ich arbeite in der Gastronomie, und wir haben für die Zimmer Reinigungskräfte... Ich habe mich mit einer Dame mal unterhalten und sie erzählte dass. Es leichter ist in diesen Bereich einen Job zu finden. Dennoch ist diese Tätigkeit unterbezahlt, die Leute schauen Sie doof an... Es ist leider so!!! Dieser Job ist eine richtig harte Arbeit!! Die von vielen unterschätzt wird, nach dem Motto ; "dass bisschen putzen" !!! Meinen Respekt haben Reinigungskräfte...

Reinigungskraft nachts allein im betrieb

Wenn ich acht Stunden allein bin und mir nach einem Arbeitsunfall nicht selbst helfen kann,lieg ich unter umständen die ganze Nacht im betrieb oder wenn ich bewusstlos bin...was dann?? Ich weiß dass in anderen betrieben mindestens zwei Mitarbeiter da sein müssen um erste Hilfe leisten zu können

...zur Frage

Könnt ihr mir helfen bitte?Schnell ..

Könnt ihr mir helfen bitte ?

Ob ich's so weg schicken kann ??

Bewerbung um eine Einstellung als Reinigungskraft

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchte ich mich bei Ihnen um ein Job als Reinigungskraft bewerben.

Durch das Jobcenters bin ich auf Ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden.

Da ich leider noch keine Berufserfahrungen in diesem Beruf erworben habe, habe ich mich bei ihnen beworben um meine beruflichen Handlungskompetenzen und mein Wissen zu erweitern. Zu meinen persönlichen Stärken gehören zudem eine akkurate Arbeitsweise, zielgerichtete Lösungsstrategien zu finden und eine hohe Teamfähigkeit.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

ich möchte als Reinigungskraft arbeiten

Ich habe einen guten Schulabschluss und eine abgeschlossene Lehre als Bürokaufmann.DA ich nach meiner Ausbildung keinen "richtigen"JOb bekommen habe, habe ich als Reinigungskraft angefangen. Tja, irgendwie bin ich dort fünf Jahre hängen geblieben. Das Einkommen war ok, die Kollegen waren supernett, die Arbeit an sich war toll. Habe mich weiter beworben, wurde aber immer abgelehnt. Ehrlich gesagt habe ich die Hoffnung aufgegeben, dass ich nach so langer Zeit wieder in meinem alten Beruf kann..

Daher habe ich mir überlegt weiter als Reinigungskraft zu arbeiten. Man hat mir einen Vogel gezeigt. ich habe was anständiges gelernt und soll jetzt nicht weiter als"Putze" arbeiten. Ich würde das aber gerne machen. Ich finde putzen nicht schlimm . Ich mache den job echt gerne. Es muss ja auch Reinigungskräfte geben die Ihren Job gerne machen.

...zur Frage

Ich bin 51 und möchte mich irgendwie beruflich mal neu orientieren. Zur Zeit bin ich Reinigungskraft. Ich mache zwar auch gerne sauber, aber möchte trotzdem?

auch mal was Anderes machen, weil ich das schon einige Jahre mache. Ich habe in Richtung Soziales gedacht. Vor zwei Jahren hab ich einen Kurs als Alltagsbegleiter mitgemacht, aber leider hatte ich trotz Bewerbungen keinen Erfolg, obwohl ich den Kurs erfolgreich abgeschlossen habe. Hat jemand noch eine andere Idee? Mir wäre auch eine Arbeit am liebsten, wo ich keine Schichten machen muss.

...zur Frage

Wie und wo kann ich am besten hauptberuflich ein Animateur werden?

Hallo Leute! Ich träume von dem Beruf, ein Animateur in einem Ferienclub am Meer wie beispielsweise in Spanien oder in der Türkei zu werden. Jetzt hätte ich bitte gewusst ob ich für diesen Beruf eine Abitur oder Matura brauche. Ich hätte auch bitte gewusst ob ich für den Beruf eine bestimmte Ausbildung brauche. Ist das auch so, dass man als Animateur schwer eine Stelle bekommt oder bekommt man sofort eine Stelle wenn man sich als Animateur bewirbt? Mich interessiert es auch ob man beispielsweise mit 50 Jahren ebenso als Animateur arbeiten kann. Und wo habe ich Chancen, hauptberuflich als Animateur zu arbeiten? Im Sommer würde ich gerne in der Türkei, in Bodrum als Animateur arbeiten weil ich mich auch auf Türkisch mit den Leuten gut unterhalten kann. Welche Chancen bleiben für mich im Winter übrig? Ich wohne hier in Österreich und in Österreich ist auch ein großes Alpengebiet wo ich bei Skigebieten als Animateur arbeiten kann. Stimmt es mit Sicherheit dass es überhaupt möglich ist, als Animateur in Skigebieten zu arbeiten? Was machen beispielsweise die meisten Animateuren, die in Ferienclubs während des Sommers arbeiten, dann im Winter? Ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand die Zeit nehmen könnte und meine Fragen Schritt für Schritt bis ins Detail beantworten könnte. Es geht schließlich um meine Zukunft. Danke!

...zur Frage

Job zum Putzen?

Ich liebe Ordnung. Putzen tue ich echt gerne, und möchte mal sowas als beruf ausüben, allerdings wird schlecht als Reinigungskraft bezahlt, nun zu meiner Frage, könntet ihr mir Berufe nennen, in denen man ordentlich, genau und konzentriert arbeitet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?