Stimmt es dass man als Elternteil nie im Unrecht liegt?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Stimmt nicht 100%
Stimmt respektiert alle Eltern 0%

8 Antworten

Ich finde du misch hier vieles.

Gehen wir das mal Punkt für Punkt durch.

  • Keine Person ist unfehlbahr oder Heilig und folglich hat niemand immer recht.
  • Idealerweise sollte die eigene Familie die sein denen man am nächsten steht, denen man alles anvertrauen kann und die einen nicht im Stich lassen, insoweit ist idealerweise Blut dicker als wasser. Es ist nur nicht immer so und wenn es so ist sollte es in beide Richtungen so sein.
  • Natürlich darf und sollte man Punkte mit denen man nicht einverstanden ist zur Diskussion bringen aber eben idealerweise von beiden Seiten respektvoll.
  • Grundlos sollte man keinen Menschen Respektlos behandeln. Auch das geht in beide Richtungen. Sofern nich irgendwas vorgefallen ist solltn Eltern ihre Kinder und Kinder ihre Eltern respektieren als eigenständige Menschen mit Gefühlen, einem Willen usw.
  • Wenn jemand grundlos Respektlos ist finde ich sagst das tatsächlich viel über die Person aus die es macht..
Stimmt nicht

Damit das Leben in der Familie einfach und fair für jeden ist sollte es regeln und Abmachungen geben. Im Idealfall stellen die Eltern die Regeln auf und richten sich aber auch an die Kinder, und passen die Regeln mit der Zeit mit den Kindern an wenn sie älter werden. Ein Kind sollte immer seine Meinung respektvoll sagen dürfen und die Eltern dürfen das blöd oder gut finden, aber was wichtiger ist als irgendwelche Ansichten ist dass Eltern und Kinder verlässlich an die Regeln halten. Zumindest meine Meinung

Stimmt nicht

Du vermischt da so einige Dinge.

"Blut ist dicker als Wasser" meint, dass Verwandte untereinander sich tendenziell mehr unterstützen und zusammenhalten, als z. B. Freunde.

Eltern sind keine "Überwesen". Es sind normale Menschen und somit genauso fehlerbehaftet. Sie haben aber aufgrund des höheren Alters mehr Erfahrung.

Stimmt nicht

Es gibt auch gewaltätige oder ständig besoffene Eltern.

In den meisten Fällen find ich hier aber nur Fragen von pubertierenden Teenies, die sich sonst was erlauben wollen ^^

Stimmt nicht

.... und schade wäre es für die Eltern.

Denn jeder Mensch hat Fehler. Bekommt man keine Rückmeldungen, so bleibt man im Irrtum verhaftet und kann als Mensch nicht wachsen.

Respekt - auf jeden Fall. Doch zu jedem Unsinn ja sagen, auf keinen Fall. Man braucht deshalb keineswegs respektlos sein.

Was möchtest Du wissen?