Stimmt es, dass man Abends bzw.Nachts weniger fürs strom bezahlt, als Morgens oder Mittags?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man sich einen extra Stromzaehler fuer den sog. Nachtstrom setzen laesst, dann geht das wohl immer noch.
Der Hintergrund ist:
Am Tag wird sehr viel Strom verbraucht - durch die Industrie usw... Die Kraftwerke sind sehr gut ausgelastet, man koennte sogar noch mehr gebrauchen.
Nachts hingegen ist der Stromverbrauch sehr gering, die Kraftwerke haben freie Kapazitaeten. Man versucht also Leute dazu zu bringen, dass sie einen Teil Strom in der Nacht abnehmen anstatt am Tag. Der Anreiz dazu ist, dass der Nachtstrom billiger ist.
.
Eine typische Sache hierzu sind die sogenannten Nachtspeicheroefen. Das sind Heizungen, die nachts mit billigem Strom aufgeheizt werden und die Hitze speichern, und am Tage dann die Waerme in die Raeume abgeben. So wird am Tag geheizt, der Strom dazu aber in der Nacht entnommen.

Grundsätzlich nein. Nur bei älteren Häusern liefen Tag und Nachtstrom (für Nachtspeicheheizungen) über denselben Zähler. Heute werden zwei unterschiedliche Zähler eingebaut. Einer nur für die Nachtspeicherheizung, einer für alles andere und dort bleibt der Strompreis Tag und Nacht gleich.

Grundsätzlich JA, wenn es der Verteilernetzbetreiber der einen versorgt im Angebot hat. Hat mit älteren Häusern überhaupt nichts zu tun.

Wenn JA dann mit Rundersteuergerät und 2. Zähler für den Nachtstrom.

0

Also, wir in stuttgart-Nord haben 3 Stromzähler ( Licht, tag und Nacht) mit tarifen von ca. 20 - 11 ct). Meine elektro-Fussbodenheizung heizt nachts billg auf, ist tags warm, wenn ich nicht da bin und abend, wenn ich schlafen gehe, wird es wieder später wärmer. Ich zahle gebühren für 3 Zähler. frag Dein EVu an.,Er kann dir Vielleicht helfen bezüglich eines Zählers zu "Nebenzeiten" . @Ostkurve: ich weiss nicht, ob immer der grösste Stromverbrauch dann vorliegt, wenn Die solarenergie viel strom produzieren kann.

wann sollte man sich wiegen?

wann ist es richtig sich zu wiegen?morgens mittags oder abends? morgens hat man ja flüssigkeitsverlusst von der nacht und wiegt automatisch weniger, oder?

...zur Frage

Erfahrungen mit jährlichem Stromanbieter-Wechsel im Internet, um Geld zu sparen?

Ich habe die Woche meine Stromrechnung erhalten und überlege nun den Stromanbieter zu wechseln. Ich habe von Freunden den Hinweis bekommen, dass wenn man online wechselt bis zu 100 Euro Boni erhält und somit viel Geld sparen kann. Allerdings müsste man fast jährlich wechseln, da man nur über die Boni Stromkosten sparen kann.

Habt ihr Erfahrungen mit einem jährlichem Stromanbieter-Wechsel im Internet gemacht, um Geld zu sparen?

...zur Frage

Stimmt es, dass man Abends und Nachts weniger fürs strom bezahlt, als Morgens oder Mittags?

hab ich mal gehört... Wollte ich zwar nicht glauben, aber es interessiert mich trotzdem.

...zur Frage

Zu welcher Tageszeit sollte man Malariatabletten (Atovaquon / Proguanil) einnehmen, Morgens, Mittags oder Abends?

Zu welcher Tageszeit sollte man Malariatabletten (Atovaquon / Proguanil) einnehmen, Morgens, Mittags oder Abends?

...zur Frage

Stimmt der Spruch: Esse morgens wie ein König, mittags wie ein Bürger und abends wie ein Bettler?

Was haltet ihr von dem Spruch?

...zur Frage

Morgens essen wie ein Kaiser Mittags wie ein König Abends wie ein Bettler

Ist diese Methode gut fürs Abnehmen? Natürlich kommt das auf die Kalorienanzahl am Tag an aber wäre es Sinnvoll wenn man Morgens das isst was man will, Mittags die kleinere Portion als sonst & Abends sehr wenig oder auch garnichts?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?