Stimmt es, dass Knoblauch bei Ohrenschmerzen hilft?

1 Antwort

Stecke Dir bloß keinen Fremdkörper ins Ohr! Das reizt alleine schon durch die Reibung und es kommt nicht mehr genügend Luft an das Ohr- da haben die Bakterien das optimale Klima um zu gedeihen. Mal abgesehen davon, dass die Zehe stecken bleiben kann! Knoblauch hat eine antiseptische Wirkung aber wenn würde ich das als Spülung oder äusserlichen Umschlag anwenden. Weiche ein paar kleingeschnittene Zehen über Nacht in heißem Wasser ein und Du hast eine Lösung mit der Du arbeiten kannst. Es darf aber keine Flüssigkeit im Ohr bleiben und wenn es nicht besser wird geh auf jeden Fall zum Arzt! Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?