stimmt es, dass in ca. 2050 die menschen durschnittlich 150 jahre alt werden sollen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

das stimmt sicher garnicht 58%
ich denke es kann nicht stimmen. 23%
das stimmt ich weiß es 11%
ich vermute es stimmt 5%

14 Antworten

das stimmt ich weiß es

Klar, jedenfalls alle die 1900 geboren wurden.
Quelle: mein Taschenrechner ;-)))

johmarie 03.03.2010, 18:54

ok. ich steh manchmal sehr auf dem schlauch..

0
ich vermute es stimmt

ich kann es nicht glauben, dass wir 150 jahre alt werden! Aber ich kann e duchaus glauben, dass die nächste Generation so alt werden kann, also die Medizin ,Wissenschaft und die Technik machen so schnelle und so große Fortschritte, Britney Spears will sich ja auch einfrieren lassen und sich in paar 100 jahren wieder auftauen lassen, ob das geht bezweifel ich!Aber worauf ich hinaus wollte ist, dass die Leute im Mittelalter auch nicht glauben konnten, dass die Menschen mal 80 jahre alt werden und erstrecht nicht, dass die Menschen mal auf dem Mond landen, aber die Wissenschaft hat in kurzer Zeit so große Fortschritte gemacht, dass man es heute auch in Betracht ziehen sollte, dass Menschen die 2050 geboren werden 150 Jahre alt werden können! Also ich finde es nicht ganz unmöglich wenn man bedenkt, dass man vor 70 Jahren nichtmal an Spielekonsolen gedacht hat, und heute haben wir schon so realitätsnahe Konsolen und Games, dass man denken könnte man wääre 1.000 jahre in der Zukunft!

das stimmt sicher garnicht

...denn die Lebenserwartung bezieht sich nämlich auf einen Durchschnittswert, dieser könnte sich auf etwa 90 Jahre erhöhen, eine einzelne Person kann sicherlich nicht 150 Jahre alt werden, das ist einfach zu hoch-trotz medizinischer Fortschritte!

> http://idw-online.de/pages/de/news271879

das stimmt sicher garnicht

Das ist eine ziemlich gewagte Vermutung. Es gibt eine biologische Grenze, die verhindert dass wir viel älter als 120 Jahre werden. Bei jeder Zellteilung geht nämlich ein kleines Stückchen am Ende des DNA-Stranges verloren. Der Körper hat sich darauf eingestellt und an dieses Ende des DNA-Stranges keine wichtigen Informationen gesetzt. Nach ungefähr 120 Jahren sind aber so viele Zellteilungen passiert, dass der unwichtige Bereich am Ende verbraucht ist und wichtige Informationen verloren gehen. Damit kann ein Mensch dann nicht mehr leben.

das stimmt ich weiß es

Wissenschaftler sagen dass heute geborene menschen eine lebenserwartung von 100 jahren haben. die wissenschaft wächst exponenziell, also halte ich das schon für wahrscheinlich. zumindest einen durchschnitt von 130 ist absolut realistisch!

das stimmt sicher garnicht

Ähm, nö. Wenn du die Bibel gelesen hast, wirst du bemerkt haben, dass die ersten Menschen über 900 Jahre alt geworden sind. Bis Gott das Alter auf, ich glaube, 120 Jahre max. festgelegt hat ^^ also wie sollen wir 150 Jahre werden :O

Nein aber es ist nur möglich wenn die Wissenschaft es schafft Organe zu drucken. Da sind sie jetzt dran. Wenn sie es nicht schaffen bis 2050, dann wird auch keiner 150 Jahre alt, wieso auch?

LG :)

das stimmt sicher garnicht

Man sagt, dass aufgrund von der Ernährung und der verbesserten Medizin alle 10 Jahre 1 Lebensjahr hinzukommt.

Also jemand der 1990 geboren ist lebt 1 Jahr länger als jemand, der 1980 geboren ist.

Natürlich nur im Durchschnitt ;)

Diese Welt wird das Jahr 2050 definitiv nicht erreichen! Sie geht noch eher und zwar sehr bald zu Ende! Wer ein wenig Verstand im Kopf hat und die Geschehnisse in der letzen Zeit mit Verstand betrachtet, der wird das sicherlich verstehen können. Liebe Grüße Bherka

das stimmt sicher garnicht

Stimmt sicher nicht und vor allem nicht für Leute die heute schon auf der Welt sind. Man geht aber davon aus, daß Kinder die heute geboren werden im Schnitt 100 werden. Die Natur hat eine Begrenzung eingeführt die sich so leicht nicht überlisten läßt.

ich denke es kann nicht stimmen.

Das ist trotz gesunden Lebenstil nicht wirklich möglich.

ich denke es kann nicht stimmen.

menschen werden im durchschnitt 60-70 jahre denke ich mal...

und doppelt so lange zu leben muss sich der mensch in millionen jahren gut entwickeln..

aber das passiert eh nicht wegen der klimaerwärmung

johmarie 01.03.2010, 22:17

also ein halbes jahr in rente und schon tot..

0
Mismid 01.03.2010, 22:21

naja 60-70 ist schon laaaaaaaaange vorbei! Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt heute in Deutschland bei Männern 76 und bei Frauen 83

0
das stimmt sicher garnicht

das halte ich für ein dummes Gerücht

unsinn!

da müßte ich ja ab dann noch 51 jahre leben... die rente wirst du nicht bezahlen wollen ;-)

johmarie 01.03.2010, 22:15

dacht ich mir schon. aber wer weiß. vielleicht hab ichs auch falsch verstanden und er meinte nicht durchschnittlich sondern: bis zu.

0
Canora 01.03.2010, 22:15

Sicher? Es gab ne Zeit, da sind wir nicht mal über vierzig Jahre hinaus gekommen. Aber das ist natürlich schon eine längere Zeit her.

0
das stimmt sicher garnicht

Nicht mal Johannes Heesters ist dann schon 150.

Mismid 01.03.2010, 22:18

wer er dann noch lebt, ist er 155

0

Was möchtest Du wissen?