Stimmt es, dass im russischen Militär alle Rekruten fast totgeschlagen werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Prügelstrafen und Misshandlungen sind im russischen Militär leider an der Tagesordnung, aber totgeschlagen werden die jungen Soldaten sicherlich nicht. Im Volksmund werden die Prügelstrafen auch "Herrschaft der Großväter" genannt. Wer Erniedrigung und Schmerz im ersten Dienstjahr übersteht, gibt diese Grausamkeiten an nachfolgende Rekruten weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?