Stimmt es, dass ich den Reisepass mitnehmen muss?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falsch...ist man im Besitz der doppelten Staatsangehörigkeit, muss man den Pass vorzeigen, der in dem Land die Hoheit hat...also als tunesischer Staatsbürger den tunesischen Pass! Das ist über die Gesetze des jeweiligen Landes festgelegt.

Ich bin der Meinung dass man generell nur eine Staatsangehörigkeit haben sollte! Ich habe nur 12 Jahre in der Schweiz gewohnt, den Rest meines Lebens in USA, England, Polen und Deutschland. Ich habe es nie als ein Hindernis gesehen, eine andere Staatsangehörigkeit zu haben! Ich findes es als einen Affront zum Staat wenn man sich nicht eindeutige entscheiden kann, man kann nicht zwei Fahnen folgen! Hat man mehrere Staatsangehörigkeiten, dann muss man sich in den jeweiligen Ländern mit dem lokalen Pass ausweisen, es können empfindliche Strafen ausgesproche werden! Deutschland z.B. ist da sehr kritisch!

stimmt nicht. am besten nimmst du nur einen pass mit. ich bin auch doppelbürgerin und nehme immer den schweizerpass mit. sie können die dafür keine busse geben..

23

War klar, dass man sich nicht auf die Tunesier verlassen kann^^

Aber vielleicht ist das ja anders bei der Schweiz, ihr seit ja nicht in der EU.

0
7
@jrd90

hm, keine ahnung kann schon sein. aber ich glaube eher nicht. vor kurzem flog ich nach spanien und dort verlangten sie auch meinen anderen pass. vool komisch. hehe,

0
23
@markovicvanja

Immer diese Bürokratie^^In Tunesien werde ich auch immer von Rathaus zu Rathaus geschickt, nur für einen Personalausweis von da

0

wie viele Reisepässe darf man besitzen?

Hey leute und zwar wurde mir von manchen gesagt das man 4 pässe besitzen darf,andere sage, das man nur 2 besitzen darf. Mein Vater kommt aus Montenegro und meine Mutter aus Bosnien (hat aber kroatische Staatsangehörigkeit) ich selber besitze einen Deutsche, Reisepass. meine frage: kann ich mir nun einen montenegrischen UND einen kroatischen pass holen oder nur einen ? danke im voraus :)

...zur Frage

Italienischer pass ( carta d'identita)?

Guten Mittag zusammen,
Ich bin in Deutschland geboren (1995) und habe trotzdem die Italienische Staatsangehörigkeit. Carta d'identita ist vorhanden nur geht mir dieses Papier Teil echt auf die Nerven. Egal wo ich diesen Pass vorzeige, wird gefragt was das für ein Teil ist.... Gibt es auch eine Plastik Version von dem Pass oder bin ich gezwungen einen Reisepass zu beantragen? Ich habe die Info bekommen, dass ab 2017 die carta d'identita als Plastikkarte verfügbar sein wird. Stimmt das oder gibt es die jetzt schon?

Liebe Grüße und erfolgreichen Tag

...zur Frage

Ausrede für die schlechtere Note auf dem Zeugnis?

Hallo zusammen, Ich bin in der 9. Klasse und wir bekommen morgen unsere Zeignisse. Ich stand bis vor kurzem in Mathe 2. doch vor drei Wochen bekamen wir eine Arbeit wieder die bei mir leider eine 5 war. Ich möchte diese meinen Eltern nicht zeigen. Sie denken beide dass ich jetzt auf dem Zeugnis eine 2 in Mathe bekomme, doch dies stimmt nicht mehr, es wird jetzt eine 3. Was kann ich sagen, ohne meine schlechte Arbeit ein zu bauen. Ps.: das mit der 2 in Mathe stand am elternsprechtag fest, dies ist einige Wochen her.

...zur Frage

Verschiedene Passkontrollen?

Hi als ich aus dem Urlaub nach Deutschland zurückkam hat der Zoll schon im Flugzeug die Reisepässe kontrolliert. Vor mir war ein Mann (ich glaube er hatte einen iranischen Pass ) und der Zollbeamte hat sein Visum für DE mit einer Lupe untersucht. Als ich dann dran war und dem Beamten meinen US Reisepass gezeigt habe hat ihn der Beamte im flugzeug noch nicht einmal aufgemacht.

Dazu habe ich 2 fragen

  1. warum wird schon im Flugzeug der Reisepass überprüft und dann noch einmal an der Passkontrolle

  2. warum werden die Pässe im Flugzeug so unterschiedlich überprüft, also warum werden manche Leute dürchgewunken und andere Pässe werden mit der Lupe kontrolliert?

...zur Frage

Einschreiben mit Reisepässen verloren gegangen

Hallo Leute,

folgendes Problem: ich und meine Freundin werden am 30.04 Nach Mombasa in den Urlaub fliegen. Das ist zumindest der Plan... Wir haben unsere Reisepässe ( Die Botschaft in Berlin fordert es so) als Einschreiben nach Berlin geschickt. Ich habe also eine Post-Tracking-Nummer, für den Postweg zur Botschaft in berlin und für den Postweg zurück. Einige Tage später, hatten wir einen Zettel im Briefkasten, welcher uns sagte, dass die Pässe von Berlin zurück sind und wir die Möglichkeit haben, die Pässe in der Hauptzentrale abzuholen. Meine Freundin war dort, doch unsere Pässe waren nicht zu finden. Natürlich wusste keiner wieso und weshalb. Das kann ja mal alles passieren, ist alles menschlich.

Nun das große aber:

es verbleiben noch 18 Tage, bis zum Abflug. Ich bin Berufspendler und somit nur Freitag-Sonntag daheim. Unser Plan ist, einen vorläufigen Reisepass zu beantragen (Wofür ich nun extra Urlaub einreichen muss, weil man für diese Beantragung nicht vertreten werden kann). aber die Kosten soll natürlich die Post übernehmen. Auf Grund des Zeitmangels, glaube ich kaum, dass diese "Nachforschungsanträge" bis dahin überhaupt bearbeitet werden, bzw. ich meine Pässe/ Kosten bekomme.

Da ich bei meinem Glück die Woche vorher auf Geschäftsreise in Griechenland bin, bleibt mir nur noch nächste Woche. Somit wird das Zeitfenster nochmals wesentlich kleiner, um zu reagieren. Ich möchte natürlich ungerne einen neuen Pass beantragen und hinterher auf meinen Kosten sitzen bleiben ( Meine Freundin denkt natürlich gleich).

Achja: Die Trackingnummer nach Berlin funktioniert, die Nummer von Berlin zu uns funktioniert nicht... kann nicht aufgelöst, bzw. verfolgt werden.

Also: Was würdet Ihr machen? Habt ihr Ideen?

Ich hab langsam echt Bedenken, da mir sowas noch nie passiert ist und ich nervös werde...

Ich freue mich über jede Antwort!

...zur Frage

Kann man einen neues Reisepass vor Ablauf der Gültigkeit des alten bekommen?

Mein jetziger Reisepass läuft in ca. 6 Monaten ab, ich hab aber evtl. den Plan um Mai oder so nach Canada zu fliegen. Hier brauch ich ja bei unter 6 Monaten Aufenthalt kein Visum, aber der Reisepass muss ja dann noch 6 Monate gültig sein. Heißt meiner müsste bis ca. in den späten Herbst gültig sein. Die Dame beim Amt hat jetzt gemeint, ich könnt den neuen erst nach Ablauf des alten bekommen. Stimmt das? Ich mein, dann würde man ja gezwungen nur zu bestimmten Zeiten zu reisen. :-O (ich hät ja kein Problem den alten dann früher zurückzugeben, ich will ja keine 2 Pässe besitzen)


oder bin ich (mal wieder) an die falsche Dame im Amt geraten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?