Stimmt es dass ich abnehme wenn ich zitronensaft (mit buttermilch) jeden abend bzw. morgen trinke?

9 Antworten

Der mensch ist ein Gewohnheitstier - das trifft auch auf den Körper zu. 1. gesund ernähren - die Kalorien sollten zum Verbrauch passen, beim Abnehmen etwas weniger. 2. zeit lassen denn jede zu schnelle Diät provoziert sehr oft eine noch stärkere Zunahme als vorher! 3. Sport treiben, Schwimmer würde ich grundsätzlich bevorzugen da der gesamte Körper trainiert wird.

Vielleicht bekommst du die Scheisserei, und verlierst dadurch Gewicht. Oder du musst dich dadurch erbrechen. Dann ist auch was weg.

nein. um abzunehmen musst du den kalorienverbrauch steigern und die -zufuhr drosseln. alles andere ist unsinn.

Was möchtest Du wissen?