Stimmt es, dass heiße Bäder nicht gut für die Fruchtbarkeit der Männer ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zwei Antworten über mir ist eine leicht verwirrende und in diesem Zusammenhang auch nicht ganz korekte Antwort. Ein Laptop auf dem Bauch oder auf dem Schoß können die Spemienproduktion nachhaltig beeinflussen, das ist richtig, bei einem heißen Bad aber ist es wie oben schon beschrieben. Die Spermienproduktion geht zurück, allerdings nicht auf Dauer. An der Qualität der Spermien ändert sich bei einem gesunden Mann durch heiße Bäder gar nichts.

Ja, man soll nicht zu lange und nicht zu heiß abden, das beeinträchtigt die Fortpflanzungsfähigkeit. Außerdem ist ein Wärmestau in der Hose ebenso schädlich. Die Hoden mögen es kühl und gut belüftet. Daher sagt man auch, daß die Schotten sehr fruchtbar sein sollen.... Unser Anantomielehrer sagte immer: Eigentlich sollten die Männer die Röcke anhaben und die Frauen die Hosen.

Die Beeinträchtigung ist nur von kurzer Dauer. Schon die alten Chinesen haben Sitzbäder zur Verhütung gemacht. Mit der Nächsten Spermien Lieferung ist wieder alles beim Alten. LG Detlef

morten 25.06.2007, 20:14

Werden die dann blöd?

0
Delot 25.06.2007, 20:17
@morten

Hohe Temperaturen ist der Spermien Tod. Funktioniert auch bei zu engen Hosen! Werden aber ständig nach produziert. Also don´t worry. LG Detlef

0
Eastside 25.06.2007, 20:52
@morten

@morten: ja die rennen dann rum: "ach ist mir heiß.. huch es ist viel zu heiß".. und patsch, haben sie sich auch schon verlaufen ;-(

0

Ja es stimmt, sowohl zu heisse Bäder als auch Laptops auf dem Bauch bzw. Schos beeinflussen die Fruchtbarkeit negativ.

es werden ständig spermien produziert.. also ist das unbedeutungsvoll

allerdings ist was wahres dran der körper des mannes hat 37 °C

die hoden und der penis liegen außerhalb und haben somit ca 35 °C .. also ist ein warmes bad schlecht für die vorhandenen spermien

Nur nicht zulange zu heiss baden. nach 5 minuten werden die e... hart und nach 10 minuten platzt das w..... ;-)

Was möchtest Du wissen?