Stimmt es, daß frischgepreßter Orangensaft sein Vitamin C verliert, wenn man ihn zu lange stehen l

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Direkt beim Auspressen fängt der Saft an Vitamin C zu verlieren. Vitamin C ist empfindlich bei Licht und Luft. Dadurch geht direkt beim Saft pressen die ersten Vitamine verloren. Und je länger der Saft steht umso weniger Vitamine sind noch enthalten.

Hier habe ich noch was interessantes entdeckt:

Bis zu 100 Prozent Vitamin-C-Verlust

Normalerweise sind Früchte die Vitamin C-Lieferanten überhaupt. Aber das Vitamin ist empfindlich: Hitze, Sauerstoff und Licht bei Lagerung und Zubereitung können es im Nu zerstören. So ist es dann auch geschehen. Die Obstproben in unserem Test litten eindeutig an einem akuten Vitamin-C-Mangel. Selbst die Kiwi- und Orangenstückchen erreichten nicht mal im Ansatz die Gehalte ihrer naturbelassenen Verwandten. Bei drei Proben konnte überhaupt kein Vitamin C mehr nachgewiesen werden! Insgesamt verloren die zerschnittenen Früchte bei der Lagerung zwischen 20 bis 100 Prozent ihres Vitamin C. Anzunehmen, dass es um andere Vitamine wohl kaum viel besser steht. Obsttheke; Rechte WDR (Standbild)

Unversehrte Früchte enthalten viel mehr Vitamin C, Untersuchungsleiterin Dr. Katja Zink erklärt, warum: „Sie sind noch in Ihrer natürlichen Verpackung, das heißt in ihrer Schale, und haben einen höheren Vitamin-C-Gehalt als die geschnittenen Früchte, die durch das Schneiden eine höhere Oberfläche und dadurch auch einen höheren Angriffspunkt bieten für den Vitamin-Abbau.“

Quelle: http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20020311/b_1.phtml

Das ist ja erschreckend! Dann wäre es theoretisch ja das Beste, die ganze Frucht zu verschlucken, bevor sie mit Licht und Sauerstoff in Berührung kommt. Aber wer ist schon willens, geschweige denn dazu in der Lage, eine ganze Orange hinunter zu schlucken... :o) Dann lohnt sich das Selberpressen ja überhaupt nicht mehr!

0
@dinorli

Ich denke das selberpressen lohnt schon, nur sollte man den Saft direkt trinken und nicht stehen lassen. Also nur soviel Saft auspressen, wie man benötigt.

0

Sehr interessant. Alles nicht gewusst, geschweige geahnt. Danke

0

Frisch gepressten O-Saft sollte man möglichst direkt nach dem pressen trinken. Er verliert sonst tatsächlich recht schnell seine Vitamine!

Was möchtest Du wissen?