Stimmt es, dass es in Marzahn-Hellersdorf(Berlin) sehr viele Neonazis gibt?

2 Antworten

Ja, ist so. Die gehören ja zum ostdeutschen Milieu überproportional und Marzahn-Hellersdorf ist Osten.

Du kannst Dir als Richtschnur für die Präsenz von Nazis die interaktive Wahlkarte der Berliner Zeitung nehmen und einfach schauen, wo das Blau der Braunen-Partei am präsentesten ist. Die Karte färbt nämlich immer ein, welche Partei in einem Wahllokal die stärkste geworden ist und mit welcher Höhe des Prozentergebnisses.

Du wirst da sehen, wie in Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg eben die grössten Flächen zusammen kommen.

Neukölln ist, anders als hier behauptet, weitgehend frei von Nazis. Da ist es nur eine recht kleine Ballung in Rudow. 95 Prozent von Neukölln sind in der Hand von Linken oder wenigstens Grünen, SPD.

Was möchtest Du wissen?