Stimmt es, dass es immer mehr Kopfarbeit und weniger Handarbeit gibt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Grundsatz passt das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt wohl eher daran, dass "Kopfarbeit" eine höhere Qualifikation voraussetzt, als Handwerkertätigkeiten.

Dementsprechend ist auch die Vergütung höher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?