Stimmt es dass er sich nicht mehr so viel für mich interessiert und woran könnte das liegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für mich hört sich das an als wäre er ein egoist

Du solltest das wichtigste sein

nicht Freunde, Hobbys etc

Wiso geht es ihm nicht gut, hat er etwas angestellt, sorgen in der schule?

Führ mit ihm ein klärendes Gespräch und mach ihn klar das du Priorität 1 haben solltest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
angel4991 22.01.2016, 14:18

Es ist so: er hat früher Tabletten genommen ( antidepressiva). Er hat diese jetzt abgesetzt und ist manchmal empfindlich. 

Ich nehme würklich Rücksicht darauf. Wenn er mal sagt dass er Grad nicht schreiben will bin ich nicht sauer sondern mache mir Sorgen. Ich lasse ihm dann einfach seine zeit.

Mann kann mit ihm nicht reden. Wenn ich ihm sage dass mich was stört, nerve ich ihn oder es interessiert ihn nicht.

Ich habe selber Probleme und erzähle ihm nichts davon da ich lieber für ihn da sein will. Doch er interessiert sich überhaupt  nicht für mich

0

Such dir am besten einen neuen Kerl, das Verhalten von ihm ist in meinen Augen beziehungsuntauglich...... Oder ist deine Liebe zu groß und du willst ihn nicht verlassen? Vielleicht engst du ihn auch ein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
angel4991 22.01.2016, 14:14

Ich gebe ihm würklich Freiheit. Ich rege mich ich nicht auf dass er oft sagt dass er keine Zeit hatt wenn ich ihn frage ob wir was machen wollen. Auch bei vielen Sachen wo andere sich aufregen würden sage ich nichts (vieles stört mich auch nicht)

Die Hälfte seiner Freunde besteht aus Mädchen (auch seine beste freundin)

Und wenn ich ihm nicht schreibe dann schreibt er in letzter zeit auch nicht (manchmal kommt er auch online doch schreibt mir nicht zurück)

0
Schuhmaus4 22.01.2016, 14:19

Hast du das Gefühl dass er eine andere hat?

0
angel4991 22.01.2016, 14:22
@Schuhmaus4

Ich weiß dass er keine andere hat und auf dass wollte ich auch nicht hinaus. 

Er hat mir mal gesagt, dass wenn wir je Schluss machen würden, er schon nach 2 Wochen über mich hinweg wäre.

Und er sagte auch mal dass er eigentlich nicht würklich ein beziehungsmensh ist da er nach einiger Zeit immer Termine für seine Freundin freihalten muss und ihn das irgendwann nervt

0
Schuhmaus4 22.01.2016, 14:29
@angel4991

Der Kerl ist zumindest ehrlich und spricht aus was er denkt, spielt dir nicht die große Liebe vor. Du solltest dir überlegen was du willst.

- Liebst du ihn wirklich? Willst du ihn trotz seiner Macken? ....dann nimm es einfach so hin, mach dir keine Gedanken und keine Sorgen mehr. Er ist eben so. Eure Beziehung läuft eben so. Punkt.

- Stellst du dir in einer Beziehung etwas anderes vor? Bist du unglücklich? .... dann sprich nochmal offen mit ihm, sag ihm, dass du die Beziehung beendest, wenn er sich nicht SOFORT jetzt und hier ändert. Kommt er dir blöd, dann verlässt du ihn und freust dich den Spinner los zu sein. ......ändert er sich.... wunderbar! Aber das wird sicher NICHT passieren.

0
angel4991 22.01.2016, 15:05
@Schuhmaus4

Er hat Macken aber mit denen kann ich leben denn die machen ihn aus. 

Aber man kann doch in einer Beziehung es nicht akzeptieren dass der eine einen nur will wenn mann glücklich ist.

Man muss sich gegenseitig Respekt zeigen und wenn sich der eine für den anderen nicht interessiert was dann?

Glaubst du dass es eine gute Idee wäre das ganze für 3 in paar tage ruhen zu lassen. Er denkt leider dass ich immer da bin und immer zeit für ihn habe (hat er selbst gesagt).  Wäre es eine gute Idee einfach für ein paar tage ihn nicht mehr anzuschreiben oder sonstiges. Dann könnte ich doch an seiner Reaktion merken ob er mich noch will (ob er mich anschreibt, etc...)

0
Schuhmaus4 22.01.2016, 21:52
@angel4991

Es gibt den Spruch: " Willst was gelten, dann mach dich selten." ......ja, ich denke dass das Experiment bestimmt für dich aufschlussreich werden könnte!

0

Also schon in 2 Monaten so ein Verhalten??wow... Schieß den Kern in den Wind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
angel4991 22.01.2016, 14:23

Ich glaube daran dass man diese Problem lösen kann und will es auch tun. Ich will nur dass er mal normal mit mir redet, doch er will nicht.

Außerdem waren wir vor unsere Beziehung Jahre befreundet.

0
bigeyedoll 22.01.2016, 14:25

Wenn er nicht will dann macht es kein Sinn. So kann einfach keine Beziehung funktionieren

0
angel4991 22.01.2016, 15:06
@bigeyedoll

Wäre es eine gute Idee einfach für ein paar tage ihn nicht mehr anzuschreiben oder sonstiges. Dann könnte ich doch an seiner Reaktion merken ob er mich noch will (ob er mich anschreibt, etc...)

P.S.: ich würde gerne die Meinung jetzt  von mehreren Personen wissen, weshalb ich diese Frage auch mehrere Personen frage

0
bigeyedoll 22.01.2016, 22:10

Ja ich würde mich einfach mal distanzieren, dass klingt für mich so als wärst du ihn die ganze Zeit hinter hergerannt

0

Was möchtest Du wissen?