Stimmt es dass ein Mann im Islam ausser vier frauen noch weitere zeitbegrenzte ehen eingehen darf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

As salamuh alaikum, bin zum Islam konvertierte Deutsche und kann dir Incha Allah diese Frage so beantworten: Dem Islam wird oft vorgeworfen die Polygamie sei entwürdigend für eine Frau. Dazu möchte ich erst den Quran zitieren. ,,Und wenn ihr fürchtet nicht gerecht gegen die Waisen zu sein, so heiratet was euch an Frauen gut ansteht zwei, drei, oder vier; und wenn ihr fürchtet, nicht billig zu sein, (heiratet) eine oder was im Besitz eurer Rechten (Hand ist) so könnt ihr am ehesten Ungerechtigkeit vermeiden" (Quran 4:3) Das heißt auf gut Deutsch das es zwar erlaubt ist bis zu vier Frauen zu heiraten, dennoch nur dann wenn mann auch alle und die daraus enstehenden Kinder im gleichen maß versorgen kann. Das ist doch eher selten der Fall das, dass ein Mann seelisch als auch materiell und nicht zu vergessen sexuell schäft. Dennoch ist es sehr weise wenn mann bedenkt das es viel viel viel viel mehr Frauen als Menner auf der Welt gibt. Alles Lob gebührt Allah der dies natürlich schon wusste als er den Qur"ran für uns sandte. hoffe ich konnte deine frage beantworten incha allah. Safiya

1988Ritter 26.10.2012, 08:35

Als Deutsche, die in einer offenen Kultur der Informationsmöglichkeiten aufgewachsen ist, solltest Du die Möglichkeit auf Informationen nicht als gegeben, sondern als Verpflichtung ansehen.

Nach Angaben der Vereinten Nationen leben heute mehr Männer als Frauen auf der Erde. Von den 6.974.036.375 Menschen (Mitte 2011) waren 3.517.255.725 männlichen Geschlechts und 3.456.780.650 weiblichen Geschlechts. Die Hauptursache für dieses Ungleichgewicht ist das zahlenmäßig ungleiche Verhältnis der Geschlechter bei der Geburt: Auf 100 neugeborene Mädchen kommen weltweit durchschnittlich 107 Jungen.

Hat jetzt Allah gelogen ???

Bevor Du noch mehr fragwürdige Feststellungen triffst, solltest Du Dich vielleicht ein wenig mehr mit dem Islam beschäfftigen. Dies fängt damit an, dass der Kuran nicht von Allah stammt, sondern angeblich durch einen Engel an Mohammed übermittelt wurde. Hierbei darf man dann gerne philosophieren, ob es tatsächlich der Erzengel Gabriel war, oder ein Engel der sich mal gerne als einen anderen Engel ausgibt. Weiterhin kann man darüber philosophieren, warum der Islam eine abrahamitsche Religion sein soll, Mohammed selbst aber die Gebote Gottes nicht eingehalten hat. Ebenso kann man dann darüber nachdenken, ob die Taten Mohammeds auch gottgewollt sind. Abschliessend kann man auch den Koran ergründen. Dabei wird man feststellen, dass da etliches nicht stimmt. Zum Beispiel die wissenschaftlichen Wunder des Korans, die von Hipokrates, Aristoteles und Galen abgeschrieben wurden. Dies ist übrigens bewiesen, da gerade Galen Fehler in seinen Erkenntnissen hatte, die eins zu eins im Koran übernommen sind.

0

Nein, dass stimmt in der Form nicht. Der Moslem darf nur vier Ehefrauen haben.

Was Du aber meinst ist die Zeitehe. Diese Ehe wird nicht von allen Rechtsschulen positiv angesehen, da die Zeitehe oft als eine Art ALibi für die Unzucht (Zina) genutzt wird. Ich habe von einem Hotel in einer bekannten Stadt im nahen Osten gehört, wo ein Hocca in der Hotellobby stundenweise Ehen schließt. Worum es sich dabei handelt, kannst Du Dir sicherlich vorstellen.

Nach meiner Meinung ist die Zeitehe sowieso eine unehrliche Möglichkeit mal eben "kurz" eine Freundin zu legalisieren.

hell11 25.10.2012, 23:00

Vier Frauen offiziell und noch so ein paar nebenbei, ist das nicht ein Verstoß gegen das 7. Gebot

0

So pauschal ist die Antwort nein; jedoch bei zumindest Teilen der Schiiten ist dies erlaubt und laut "SPIEGEL" im Iran in den letzten Jahren auch recht beliebt geworden.

Nein, außer Mohammed darf kein Moslem mehr als vier Frauen haben auch nicht "auf Zeit". Dafür darf er sich aber mit seinen Skalvinen vergnügen, selbst wenn sie mit jemand anderem Verheiratet sind.

nein das stimmt nicht!!!!

nur bei der sekte schi,a (Schiiten) ist das so , aber die sind in der unterzahl . auch ist es unter den schiiten unterschiedlich , es gibt halt schwarze schaafe , nunja die gibts fast überall .

Was möchtest Du wissen?