Stimmt es, dass die Haare sauberer werden, wenn man sie immer 2mal wäscht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist richtig! Das merkt man auch daran, dass man beim zweiten shamponieren viel weniger Shampoo braucht!

Grundsätzlich ist das schon richtig. Das hängt aber immer davon ab wie "schmutzig" dein Haar ist. Also wieviel Stylingprodukte im Haar sind bzw wie fettig es ist. Wenn du lange Haare hast, dann immer im Ansatz waschen, auch dort das Shampoo verteilen, nicht in den Längen, dort verteilt es sich beim Ausspülen.

Mir kommt es auch so vor. Wenn ich sie nur einmal shampooniere, sind sie nachher nicht so locker wie nach zweimaligem Waschen. Und dabei wasche ich mir die Haare auch noch täglich, und trotzdem muss ich sie leider zweimal waschen.

Ich wasche sie zwar nicht täglich, aber mir kommt es auch so vor. Nach zweimaligen einshamponieren fühlen sie sich ganz anders an!!

0

Also wenn Shampoo und dann Spülung als 2x waschen gilt, dann mache ich das auchXD

LG Sakura735 

Ich weiß ja nicht was du mit deinen Haaren machst, aber das herkömmliche 1x Waschen sollte bei normalem verhalten ausreichen.

Dann probiers doch einfach mal aus, dann merkst du vielleicht einen Unterschied.

1

Was möchtest Du wissen?