Stimmt es, dass die Clearasil Pickelcreme Pickel bis in 4 Stunden wegmacht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

meiner erfahrung nach bewirkt clerasil genau das gegenteil von dem, was es sollte.

ja, so einen frisch aufkommendne Pickel schon. Aber die meisten Pickel sind hartneckiger, das braucht dann schon ein paar Tage, bis die weg sind. Oder bei einer heftigen Akne, kann Clearasil auch nichts machen.

Es gibt verschiedene hauttypen und verschiedene Möglichkeiten einen Pickel zu bekämpfen. Ein Pickel ist keine Akne und sollte auch nicht so behandelt werden!! Die haut wird trocken von solchen Produkten, weil der hauterneuerrungsprozess beschleunigt wird. Das ist wichtig damit die Poren nicht verunreinigen. Deswegen sollte man nach der Anwendung eine feuchtigkeitscreme anwenden und den ganzen Prozess 2 - 3 Monate durchziehen. Egal wie viele neue Pickel kommen. Das ist normal!

Was möchtest Du wissen?