Stimmt es, dass Deutsche einen sparsamen Lebensstil pflegen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es stimmt, dass es rund 80 Millionen Deutsche gibt, die mit Sicherheit höchst unterschiedliche Lebensstile bevorzugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur die Deutschen, die Geld haben, leben sparsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt, wir sparen uns Wohlstand, leisten uns Wohlstandsverluste.
Wg. der Agenda 2010 der SPD und der Sparpolitik der CDU.
Deutschland rettet gar mit hunderten Milliarden Euro verarmte Banken, kürzt dafür die Renten und leistet sich 25% Armut im eigenen Land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unbedingt. Sowohl als auch.

LG Lazarius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sagt man zumindest den Schwaben nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Waldigel1
18.10.2016, 00:07

Bist du Schwabe ? 

1
Kommentar von emmi2016
18.10.2016, 00:12

Bist du stur?

0

Ja, Deutsche sind sparsamste Europäer (auch was Nahrungsmittel angeht). Es gibt auf Youtube eine gute dreiteilige Doku "Deutschland - wie wir leben" und da werden viele Fakten aufgeführt. So als Quelle meiner Behauptung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es Stimmt zwar, dass deutsche ziemlich Sparsam sind im Vergleich zu anderen Industrieländern, aber das hat auch etwas damit zu tun, dass die Politik uns teilweise zum Sparen gebracht hat.

Und Außerdem.. warum soll ich mehr zahlen, wenn ichs verhindern könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Einkauf von Lebensmitteln wird  oft verschwenderisch gehandelt sonst würden nicht so viele Lebensmittel weggeschmissen werden  !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emmi2016
18.10.2016, 00:12

In anderen Industrieländern ist es dennoch extremer

1

im gewissen sinn schon, dann frage ich mich nur warum die leute vor einen feiertag so viel einkaufen, siehe dritter oktober, diedenken wohl danach gibt es nichts mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Auto, Unterhaltungselektronik und Alkohol nicht. Bei Bildung und Qualität der Lebensmittel nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?