Stimmt es, dass das schwimmbadwasser die haare kaputt macht und man mehr doppelspitzen bekommt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja weil sehr viel Chlor im Wasser ist und das ist ein Bleichmittel welches die Haare austrocknet und wenn man gefärbte Haare hat (nicht blond) dann verblasst die Farbe auch davon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wasser macht die haare sehr trocken und wenn die haare sehr trocken sind kann man durch föhnen bzw. glätten viel schneller spliss bekommen als sonst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das stimmt, wenn das Wasser stark gechlort wird, weil die Belastung mit Keimen so hoch ist. Sprich wenn zuviel ins Wasser gepinkelt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja das nicht aber es macht die haare stumpf und trocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nicht trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?