Stimmt es, dass das Einatmen durch die Nase gesuender ist?

4 Antworten

Die Schleimhaut der Nase verhindert das Eindringen von Staub und Pollen, die sich in der Atemluft so "herumtreiben". Wen es stärker interessiert, der "popelt" und betrachtet sich das "Ergebnis" genauer.

Das kann man uneingeschränkt bejahen.

Wow, eine Frage von 2007 o.O

okay, zum Thema: es verhindert nicht das Eindringen von Bakterien, soll es auch nicht, aber zum Beispiel von Staub oder Schadstoffen

Was möchtest Du wissen?