Stimmt es, dass Birnen eine weichere Haut machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Birnen machen Vieles:

Birnen wirken Dank ihres hohen Wasser- und Ballaststoffgehalts darmreinigend und beugen Verstopfung vor. Da Giftstoffe nicht so lang im Darm liegen bleiben, wirkt Birnenverzehr entgiftend auf den gesamten Organismus. Birnen werden bei Nieren und Blasenbeschwerden empfohlen. Ihr Reichtum an Folsäure sorgt dafür, dass ausreichend rote Blutkörperchen gebildet werden und das Wachstum gefördert wird. Deshalb sollte man die süße Birne besonders Kindern in der Wachstumsphase reichen, auch da die Nerven- und Gehirntätigkeit positiv beeinflusst werden. Faserstoffe der Birne helfen, den Cholesterinspiegel zu senken. Das in Birnen enthaltene Boron wirkt nach neuesten Erkenntnissen knochenstärkend. Auch positiv: Birnenverzehr sorgt für gute LAune!

http://www.beepworld.de/members15/adrianebias/index.htm

Dass sie auf die Haut wirken, habe ich noch nicht gehört.

Von einer speziellen Wirkung der Birnen auf die Haut habe ich noch nie gehört.

Was möchtest Du wissen?