Stimmt es, dass bei diversen Kosmetikartikeln abgetötete Babyföten und die Nabelschnur mitverarbeitet werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du willst doch das deine Haut wie die eines Babys ist  oder deswegen kaufst du Creme usw doch.

Nein aber mal Spaß bei Seite, das halte ich für sehr unwahrscheinlich. Wenn sowas rauskommen würde könnte die Firma dicht machen.

Also glaube ich das eher nicht wird nur ein übles Gerücht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre höchst unmoralisch wenn Babyföten zur Kosmetikherstellung verwendet würden. Nein das macht Deutschland nicht. In der Tat ist die Plazenta von Tieren aber verwendbar, von Menschen denke ich eher nicht, da es von den Mengen gar nicht reichen würde.

Welches Krankenhaus würde nach der Geburt eines Kindes sofort die Plazenta kühlen und verscherbeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nuehm
08.09.2016, 16:44

das würde deutschland nicht machen weil es unmoralisch ist? du bist ja naiv :D ich behaupte nicht dass es gemacht wird, aber wenn du dir wirklich denkst dass sowas nicht gemacht wird aus moralischen gründen dann hoffe ich du wachst irgendwann noch auf aus deiner blase

Nichts für ungut ;)

0

Nö so extrem sollte das nicht sein aber bei manchen Dingen in der Industrie würde dir schlecht werden wenn du wüsstest was in so manchen Dingen verbaut / verarbeitet ist ^^...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher nicht. Das wäre irgendwie verstörend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nuehm
08.09.2016, 15:38

ja aber keineswegs abwegig. die haben doch keine skrupel bei sowas. solange ein stoff das produkt so macht wie es sein soll nehmen die doch alles, egal wie wiederlich es ist

0
Kommentar von Sabrina02
08.09.2016, 17:17

es stimmt, dass sie ziemlich viel komisches Zeug reintun, deshalb soll man immer genau schauen, was drinnen ist.

1

Ähm nöö. Noch nie gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?