Stimmt es, daß auch Sauerkraut gegen Sodbrennen helfen soll?

4 Antworten

Mein ultimativer Tipp gegen Sodbrennen: Sauerkraut, jeden Tag einen Apfel, Heilerde Fein (Reformhaus), echtes dunkles Vollkornbrot und Fencheltee. Das hilft ! Natürlich sollte man in der Zeit des aktuten Sodbrennen, keinen Kaffee, kein Alkohol, keine weißen Backwaren und stark gewürzte Speisen zu sich nehmen. Wer will kann noch IBEROGAST aus der Apotheke kaufen. Das hilft auch. Wenn die Beschwerden nicht innerhalb weniger Tage abnehmen, dann zum Arzt.

Ich habe einmal vor vielen Jahren eine Kur von ca. 2 Monaten gemacht und seit dem nie wieder Sodbrennen bekommen. Ich könnte mir vorstellen, dass man den Magen und den Darm einfach einmal auch eine Kur verordnen muss.

das kann ich nicht bestätigen, aber versuche doch mal buttermilch gegen sodbrennen!

Als Hausmittel gegen Sodbrennen ziehe ich einen Löffel Hausnatron in einem Glas Leitungswasser aufgelöst vor. Offenes Sauerkraut habe ich selten zur Hand und ich mag es auch nicht besonders gerne, dass es gegen Sodbrennen hilft ist mir aber auch geläufig. Und wenn du es gerne magst, ist das bestimmt einen Versuch wert.

Akkutes Sodbrennen, was tun?

Hallo! Ich bin 12 und habe Sodbrennen (Wenn säure nach oben kommt)... Ich weiß mich nicht zu helfen. Das alles habe ich bereits 1 Jahr. Könnt ihr mir helfen? Sollte ich zum Arzt? LG

...zur Frage

Sodbrennen und Nahrung geht nicht ganz runter

habe seit paar Monaten ab und zu mal Sodbrennen doch in diesem Monat ist es öfter passiert als sonst und es kam auch öfter mal Nahrung hoch z.B heute kam ein stück gurke hoch die ich vor 10 stunden gegessen habe und vorher ist sowas nicht passiert vor paar tagen war es das gleiche komisches Gefühl im hals und Sodbrennen und als mir das wirklich auf die nerven ging habe ich einfach mal versucht etwas aus meinem hals rauszuwürgen (nicht gebrochen) es kam bisschen Nahrung raus und Flüssigkeit (denke mal Magensäure) und danach hatte ich kein Sodbrennen mehr und seit 2 tagen ist mein hals warm (kein Sodbrennen) kann sich einer etwas darunter vorstellen?

...zur Frage

Verursacht Bananensaft Sodbrennen oder hilft es?

Ich habe gelesen, dass Bananensaft gegen Sodbrennen hilft und ich habe auch gelesen, dass es dieses verursachen kann. Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Sodbrennen mit Erbrechen täglich?

Hallo ihr lieben.

Ich habe seit mehreren Monaten regelmäßig Sodbrennen.

Seit 2 Tagen, habe ich das mehrmals täglich und heute sogar alle 30 Minuten für 10 Minuten.

ab und zu bekomme ich dadurch Hustenreiz, was zum Erbrechen führt.

Heute ist mir extrem schwindelig und mir wird schwarz vor Augen.. kann das zusammenhängen und was kann ich gegen das Sodbrennen machen und was kann ich dagegen tun.

...zur Frage

Habe gehört, dass Ananas gegen Sodbrennen helfen soll?

Habe gehört , dass das Enzym "Bromelain" den Magensäureüberschuß verringern soll.Stimmt es , dass es hilf, wenn ja wie viel muss man am Tag essen damit es Sodbrennen vorbeugt?

...zur Frage

Wie werde ich das Sodbrennen los?

Morgen,

seit langer Zeit reagiert mein Magen manchmal sehr empfindlich auf Nahrung und Getränke. Das daraus resultierende Sodbrennen gleicht einem Höllenfeuer das durch ewig langes Aufstoßen verschwindet.

Kennt ihr Mittel die evtl auf längere Zeit wirken und sich wie ein Schutzmantel auf die Speiseröhre legen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?